News : DE-CIX plant regionalen Internet-Knoten in Düsseldorf

, 14 Kommentare

Die DE-CIX Management GmbH, die den gleichnamigen Internet-Knoten in Frankfurt betreibt, hat zusammen mit dem Rechenzentrumsbetreiber Interxion die Eröffnung eines Regionalen Internet-Knotens in Düsseldorf bekannt gegeben. Der DE-CIX Düsseldorf genannte Internet-Knoten wird in Interxions Düsseldorfer Rechenzentrum entstehen.

DE-CIX Düsseldorf soll ab Mai einsatzbereit sein und die zahlreichen Inhaltsanbieter, Carrier und ISPs im Rhein-Ruhr-Gebiet an das Internet anbinden. Der Knoten wird aber vom DE-CIX-Personal in Frankfurt am Main gesteuert und überwacht, während das Interxion-Personal in Rechenzentrum für Hardwareprobleme vor Ort zuständig ist. Innerhalb erwartet DE-CIX-Geschäftsführer Harald A. Summa die Netzanbindung von 30 ISPs über den regionalen Internet-Knoten. Die Eröffnung des Regionalknotens ist eine Folge des immer weiter steigenden Datenaufkommens. Unter diesem Gesichtspunkt erscheint es wahrscheinlich, dass in Zukunft wohl auch weitere Regionalknoten in anderen deutschen Metropolregionen errichtet werden.