News : Nokia zeigt neue Symbian-Handys am 12. April

, 52 Kommentare

Nach den Turbulenzen der vergangenen Wochen und Monaten will Nokia in puncto Schlagzeilen so langsam wieder zur Normalität zurückkehren. So ist zumindest eine Ankündigung zu verstehen, die fälschlicherweise bereits publik geworden.

Am 12. April will das finnische Unternehmen in London unter dem Motto „Discover what's new with Symbian smartphones“ neue Symbian-Smartphones und -Funktionen präsentieren. Genauere Einzelheiten gibt es bislang nicht, aufgrund früherer Berichte und Spekulationen könnten aber zumindest die beiden Modelle E6 und X7 vorgestellt werden. Ebenso wahrscheinlich ist ein Einblick in das für den kommenden Herbst geplante große Betriebssystem-Update, welches unter anderem die Benutzeroberfläche deutlich verändert.

Nokia, 12. April
Nokia, 12. April (Bild: madfortech.com)