News : Nvidia bestätigt offiziell SLI für neue AMD-Chipsätze

, 59 Kommentare

Die Gerüchteküche leistet in letzter Zeit sehr zutreffende Arbeit, sodass heute eine weitere dieser Vorabmeldungen als offiziell eingestuft werden kann: Nvidia hat offiziell die SLI-Unterstützung für drei neue AMD-Chipsätze im Zusammenspiel mit den „Bulldozer“-basierten „Zambezi“-Prozessoren bestätigt.

SLI wird mit der Vorstellung der neuen Chipsätze 990FX, 990X und 970 offiziell auf AMD-Plattformen seinen Platz finden. Asus, ASRock, Gigabyte und auch MSI haben bereits entsprechende Mainboards lizenziert, sodass zum Start der neuen Plattformen AMDs schnellste Prozessoren neben CrossFire- auch auf SLI-Verbunde setzen können. Nvidia betitelt diese Einführung mit dem Slogan „You Asked for It, You Got It: SLI for AMD“ und bezieht sich dabei neben der zu erwartenden gesteigerten Performance der „Bulldozer“-basierten Plattform gegenüber aktuellen AMD-CPUs auf die aktuellen Steam-Statistiken, die bei Multi-GPU-Systemen einen Anteil von 93 Prozent für SLI zeigen.