News : Sonys erstes Tablet kommt im Sommer

, 16 Kommentare

Bislang gab es in puncto Tablet-PCs vom japanischen Elektronikkonzern Sony nichts zu hören, auch nach den Gerüchten im vergangenen Februar hielt sich das im Süden Tokios beheimatete Unternehmen mit Kommentaren zurück. Jetzt gibt es erste Details.

Der aus Wales stammende Vorstandsvorsitzende Sir Howard Stringer hat das bislang als „S1“ betitelte Tablet bestätigt, berichtet Bloomberg unter Berufung auf die japanische Tageszeitung Nikkei. Laut Stringer soll das Gerät Ende des Sommers in den USA auf den Markt kommen, ob und wann das Gerät auch in Europa erhältlich sein wird, ist nicht bekannt.

Ebenfalls bestätigt wurde, dass das „S1“ auf Android 3.0 „Honeycomb“ basieren wird. Zur verbauten Technik gibt es bislang nur Spekulationen. Demnach soll das Display eine Diagonale von etwa zehn Zoll haben, im Innern wird Nvidias Tegra-2-SoC erwartet. Vermutet wird weiterhin, dass Sony sich auf die Wiedergabe verschiedenster Medien sowie Spiele konzentriert.