2/13 HD 6790 im Test : Überraschende AMD-Grafikkarte schlägt Nvidia problemlos

, 115 Kommentare

Der Testkandidat

AMD Radeon HD 6790

Die Radeon HD 6790 duelliert sich mit der erst vor kurzem erschienenen Nvidia GeForce GTX 550 Ti und reiht sich dementsprechend zwischen der Radeon HD 5770 und der Radeon HD 6850 ein. Der voraussichtliche Preis wird bei 119 Euro liegen, ab dem heutigen Tag soll es zudem bereits die ersten Partnerkarten im eigenen Design geben. Das hier getestete AMD-Referenzdesign wird in dieser Form voraussichtlich nicht in den Handel kommen.

AMD Radeon HD 6790
AMD Radeon HD 6790

Für den Endkunden ist das allerdings nicht weiter tragisch, da das PCB-Design nie auf die Radeon HD 6790 angepasst wurde. Stattdessen hat AMD die Platine inklusive der kompletten Stromversorgung der Radeon HD 6870 übernommen. Sämtliche Bauteile sind identisch geblieben.

Radeon HD 6790 Rückseite
Radeon HD 6790 Rückseite
Radeon HD 6790 Lüfter
Radeon HD 6790 Lüfter
Radeon HD 6790 Anschlüsse
Radeon HD 6790 Anschlüsse

Damit misst der 3D-Beschleuniger eine Länge von 25 cm und setzt zwei Sechs-Pin-Stromstecker ein, um den Energiehunger von maximal 150 Watt zu decken. Das Kühlsystem besteht aus einem Kupfer-Block über der Barts-GPU, einigen Alu-Lamellen, drei Heatpipes und einem im Durchmesser 70 mm großen Radiallüfter, der von einer Lüftersteuerung geregelt wird.

Radeon HD 6790 von oben
Radeon HD 6790 von oben
Radeon HD 6790 von hinten
Radeon HD 6790 von hinten
Radeon HD 6790 Stromanschlüsse
Radeon HD 6790 Stromanschlüsse

Unter Windows taktet sich der Rechenkern der Radeon HD 6790 auf 100 MHz herunter, um so Strom sparen zu können. Der 1.024 MB große GDDR5-Speicher, der von Hynix produziert wird, arbeitet dann noch mit 300 MHz.

Radeon HD 6790 Slotblech
Radeon HD 6790 Slotblech
Radeon HD 6790 Kühlerrückseite
Radeon HD 6790 Kühlerrückseite
Radeon HD 6790 ohne Kühler
Radeon HD 6790 ohne Kühler

Auf dem Slotblech des Referenzdesigns findet der Käufer zwei Dual-Link-DVI-, einen HDMI-1.4a- sowie zwei Mini-DisplayPort-1.2-Anschlüsse vor.

AMD Radeon HD 6790 „Referenzdesign“
Merkmal Ausprägung
PCB Design AMD Referenzdesign
Länge 25 cm
Stromversorgung 2 x 6 Pin
Kühler Design AMD Referenzdesign, 2 Slot
Kühlkörper Kupfer-Kern, Alu-Radiator, 3 Heatpipes
Lüfter 1 x 70 mm (radial)
Lüftersteuerung Ja
Takt
(Stromsparmodus)
GPU 840 (100 MHz)
Speicher 2.100 MHz (300 MHz)
Speichergröße 1.024 MB GDDR5, Hynix
Anschlüsse 2 x Dual-Link-DVI
1 x HDMI
2 x Mini-DisplayPort

Auf der nächsten Seite: Sapphire Radeon HD 6790