8/9 SSD-Frühling II : Intel SSD 510 und OCZ Vertex 3 im Test

, 262 Kommentare

Programminstallation

Nachdem wir in unserem letzten SSD-Test 2009 aufgezeigt haben, dass die Installation von einer CD bzw. DVD mit einer SSD immer gleich schnell abläuft, betrachten wir aktuell lediglich die Installationsdauer von Office 2007, welches von der SSD auf die SSD installiert wird.

Installation Office 2007
Angaben in Sekunden
    • OCZ Vertex 3 240 GB
      116,3
    • Samsung SSD 470 128 GB
      117,3
    • XLR8 Plus 120 GB
      118,5
    • Corsair P3 SATA II 128 GB
      118,8
    • Intel SSD 510 250 GB
      119,3
    • Crucial C300 SATA II 128 GB
      120,9
    • Intel X25-M G2 80 GB
      129,6

Bei der Installation von Office 2007 sind die Unterschiede wieder sehr gering. Die OCZ Vertex 3 liegt mit 116 Sekunden auf dem ersten Platz. Der Rückstand der SSDs mit Marvell-Controller liegt bei 2,5 bis 4,6 Sekunden. Einen negativen Ausreißer stellt nur die X25-M G2 dar.

AntiVir

AntiVir
Angaben in Sekunden
    • OCZ Vertex 3 240 GB
      276
    • Intel SSD 510 250 GB
      280
    • Crucial C300 SATA II 128 GB
      282
    • XLR8 Plus 120 GB
      285
    • Corsair P3 SATA II 128 GB
      287
    • Intel X25-M G2 80 GB
      301
    • Samsung SSD 470 128 GB
      337

Beim Test mit AntiVir führen wir nach allen vorangegangenen Tests eine komplette Überprüfung des Systemlaufwerks C: durch. Hier kann die Vertex 3 die C300 vom Thron stoßen und stellt mit durchschnittlichen 276 Sekunden einen neuen Rekord auf. Erstaunlicher Weise schlägt sich hier auch Intels SSD 510 sehr gut und sichert sich den zweiten Platz.

Auf der nächsten Seite: Fazit