Die Grafikkarte über das Smartphone übertakten

Parwez Farsan 65 Kommentare

MSIs „Afterburner“ genanntes Programm zum Übertakten der Grafikkarte und zum Überwachen der verschiedenen Parameter aus Windows heraus ist schon eine Weile bekannt. Mit einer neuen Smartphone-App lässt es sich nun jedoch auch von einem Smartphone aus bedienen.

Das Programm kommuniziert über WLAN mit dem PC und erlaubt das Vornehmen von Änderungen an den Afterburner-Einstellungen. Dies beinhaltet nicht nur die Einstellungen für Spannung und Taktraten, sondern auch die Überwachungsfunktionen.

MSIs Afterburner-App
MSIs Afterburner-App