News : Kabelbrand sorgt für Internet-Probleme in Berlin

, 81 Kommentare

Ein Kabelbrand bei der S-Bahn Berlin sorgt derzeit für zahlreiche Störungen der Internet- und Telefonverbindungen in Berlin. Zwar ist das Feuer mittlerweile gelöscht, die Verbindungsprobleme sollen aber noch einige Zeit anhalten.

Durch den Brand sind unter anderem Telekommunikationsleitungen beschädigt worden, die nicht nur von der Deutschen Bahn, sondern auch von einigen Providern genutzt werden. Unter anderem sollen Vodafone-Kunden betroffen sein, gegenüber dem Tagespiegel sprach das Unternehmen von bis zu 15.000 Betroffenen. Aber auch Kunden anderer Anbieter wie beispielsweise Versatel oder TeleColumbus berichten von Problemen. Diese nutzen in der Regel Leitungen anderer Anbieter wie zum Beispiel von QSC.

Wir danken unserem Leser „Hogge“ für den Hinweis!