News : Klassenvideo zum Sith-Inquisitor in SWTOR

, 34 Kommentare

Im neuen Klassenvideo zu Star Wars: The Old Republic stellt BioWare den Sith-Inquisitor vor. Sie sind Meister des Verrats und der dunklen Seite und gelten sowohl auf dem Schlachtfeld als auch politisch als skrupellos in ihrer Gier nach mehr Macht.

Wie der Spieler dies ausgestaltet, bleibt ihm überlassen. Die Rolle eines Attentäters, der Feinde aus den Schatten heraus angreift ist ebenso möglich wie die eines Hexers, der sich in den Geheimnissen der Macht bestens auskennt und dabei auch nicht vor Experimenten mit verbotenen Kräften zurückschreckt. Informationen gibt es auch zum persönlichen Schiff des Inquisitors, dem imperialen Abfangjäger der Fury-Klasse.

SWTOR: Sith-Inquisitor

Den Schwerpunkt des Spiels bildet laut BioWare nicht das „routinemäßige“ Abarbeiten von Quests, wie man es von anderen Rollenspielen kennt, sondern das Aufbauen einer Handlung unter Einbeziehung des Spielers. Dieser „Story Arc“ soll den Spieler durch das gesamte Spiel begleiten und klassenübergreifend sein. Dennoch soll auch die Möglichkeit bestehen, abseits der eigentlichen Handlung zu „grinden“. Die Veröffentlichung von Star Wars: The Old Republic wird frühestens im Juli erfolgen. Wahrscheinlicher ist derzeit aber ein Termin im September.

Star Wars: The Old Republic