News : Nintendo: 3DS-Update kommt zur E3

, 25 Kommentare

Eigentlich sollte das erste Update für Nintendos neueste portable Konsole, den 3DS, noch Ende dieses Monats erscheinen – nun wurde der Start um gut eine Woche nach hinten verschoben und fällt dadurch mit der vielbeachteten „Electronic Entertainment Expo“ (E3) zusammen.

Dementsprechend soll das Update ab dem 7. Juni online verteilt werden. Neben kleineren Änderungen ist die Veröffentlichung vor allem deswegen interessant, weil Nintendo dem 3DS damit den bisher fehlenden Internetbrowser sowie der Zugang zum neuen eShop hinzufügen wird. Über letzteren sollen 3DS-Besitzer Download-Inhalte wie Spiele, Musik und Filme erwerben können.

Nintendo 3DS

Der Nintendo 3DS ist seit dem 25. März auch in Deutschland erhältlich. Das Preisgefüge beginnt aktuell bei rund 220 Euro – alles Wissenswerte zum 3D-Handheld findet sich im Test von ComputerBase.