News : Powerline-500-Adapter mit Steckdose von Trendnet

, 15 Kommentare

Trendnet hat einen neuen Powerline-Adaptersatz mit Zusatzsteckdose und Transferraten von bis zu 500 Mbit/s auf den Markt gebracht. Das Paket besteht aus zwei Adaptern vom Typ TPL-402E, die einen Gigabit-LAN-Anschluss haben. Im Gegensatz zum Werbetext ist es aber nicht das erste Produkt dieser Art, das erhältlich ist.

Netgear hat mit dem Powerline AV+ 500 Adapter Kit XAVB5501 bereits seit geraumer Zeit ein ähnliches Produkt auf dem Markt. Die Zusatzsteckdose auf dem Adapter ist schlicht dazu da, dass während der Nutzung des Gerätes zum Datenaustausch über das Stromnetz des Hauses weiterhin die ursprüngliche Anzahl der Steckdosen erhalten bleibt.

Trendnet TPL-402E2K
Trendnet TPL-402E2K

Insgesamt können bis zu 16 Powerline-Adapter in verschiedenen Räumen installiert und zu einem gebäudeweiten Netzwerk verbunden werden, das mit einer 128-Bit-AES-Verschlüsselung gesichert ist. Um sie zu verbinden, muss lediglich eine Taste auf den Adaptern gedrückt werden. Den Energieverbrauch im Stromsparmodus will man um 70 Prozent gesenkt haben, macht aber keine konkreten Angaben dazu was der Ausgangswert ist. Die unverbindliche Preisempfehlung für das Trendnet TPL-402E2K mit zwei Adaptern beträgt 99 Euro. Damit ist das Kit immerhin deutlich günstiger als Netgears Konkurrenzprodukt, dessen Straßenpreis aktuell bei 118,90 Euro beginnt.