News : Samsung Galaxy Tab erhält Android 2.3.3

, 24 Kommentare

Samsung hat damit begonnen, für sein erstes Tablet, das Galaxy Tab, ein Update auszuliefern. Zum Verkaufsstart erschien es mit der Android-Version Android 2.2 („FroYo“). Nach einigen Monaten der Unklarheit, ob es ein Update geben wird, beginnt Samsung nun die Auslieferung der Aktualisierung auf die Version 2.3.3 („Gingerbread“).

Aktuell haben jedoch nur italienische Nutzer die Möglichkeit, offiziell in den Genuss des Updates zu kommen. Die Aktualisierung lässt aber erhoffen, dass später auch der Rest der Welt sein Tablet auf den neuesten Stand bringen kann.

Erhältlich ist das Update, wie für Samsung typisch, über die PC-Software „KIES“. Die Firmware der neuen Version lautet „P1000XXJQ1“.