News : Sony Ericsson: Neue Bilder eines „Cyber-shot-Androiden“

, 64 Kommentare

Ein Android-Smartphone von Sony Ericsson mit der „Cyber-shot“-Technologie geistert schon einige Zeit als Gerücht durch das Internet. Nun gibt es erste scheinbare Produktfotos: Zu sehen sind ein großer „Exmor R“-Sensor sowie ein bogenförmiges Design.

Sony Ericsson Cyber-shot vorne
Sony Ericsson Cyber-shot vorne
Sony Ericsson Cyber-shot hinten
Sony Ericsson Cyber-shot hinten

Das Design erinnert mit seiner bogenförmigen Rückseite stark an das Sony Ericsson Xperia Arc. Jedoch fällt bei diesem Modell die Wölbung sichtbar größer aus. Unter dem großen Display, über dessen Diagonale aktuell nur spekuliert werden kann, finden sich drei Tasten zur Bedienung des Betriebssystems „Android“. In Form und Platzierung erinnern sie an die kürzlich vorgestellten Modelle Xperia mini und Xperia mini pro. Die Rückseite wird von der mechanischen Kameraabdeckung dominiert. Diese zieren die Schriftzüge „Exmor R“, eine Technologie von Sony, die gute Bilder bei wenig Licht erlauben soll, sowie „16 MP“, was auf eine Auflösung von 16 Megapixeln hinweist. Genauere Informationen zur restlichen Ausstattung sind bisher nicht bekannt.