2/5 GTX 580/HD 6970 : MSI Lightning mit viel Potenzial und schwacher Umsetzung

, 78 Kommentare

MSI Radeon HD 6970 Lightning

MSI hält aktuell zwei Varianten der Radeon HD 6970 im eigenen Portfolio:

  • MSI Radeon HD 6970: Referenzdesign, Standard-Taktraten, 2.048 MB
  • MSI Radeon HD 6970 Lightning: Eigenes Design, optimiert fürs Übertakten, leicht höhere Taktraten, 2.048 MB

Die MSI Radeon HD 6970 Lightning ist aktuell für etwa 327 Euro gelistet, und lieferbar. Genügend Online-Shop haben die Karte aktuell ab Lager erhältlich.

MSI Radeon HD 6970 Lightning

Wie die GeForce GTX 580 Lightning kommt MSIs Radeon HD 6970 Lightning mit einem für das Übertakten optimierten PCB daher – es ist das gleiche wie auf dem anderen Lightning-Modell.

Die Features der 3D-Beschleuniger sind beinahe identisch: So gibt es auf dem PCB Messpunkte für die GPU-, die Speicher und die I/O-Spannung und auch auf dieser Grafikkarte befinden sich Schalter (in diesem Fall zwei), wobei einer „wahrscheinlich“ den Energieschutzmechanismus der GPU außer Kraft setzt und der andere Änderungen an der GPU- und der Speicherspannung vornimmt. Eine Dokumentation der Funktionen gibt es für die Radeon HD 6970 Lightning auch nicht.

Die zwei Schalter für undokumentierte Funktionen stehen auf der AMD-Karte gleich drei verschiedenen BIOS gegenüber - könnte man meinen. Auf den zweiten Blick zeigt sich allerdings, dass der verbaute Schalter zur Auswahl einer von drei BIOS-Bausteinen nur auf zwei physisch verbaute BIOS-Bausteine trifft. Wählt man die dritte Einstellung, bleibt der Bildschirm schwarz. Laut MSI „Absicht“. Absicht? Es hat eher den Anschein, als seien Schalter mit drei Stellungen gerade irgendwo günstig zu bekommen gewesen.

An der Geschwindigkeit ändert sich übrigens nichts, wenn man zwischen den zwei verbauten BIOS wechselt – an der Lautstärke auch nicht. Einzig die maximal zulässigen Taktraten erhöhen sich – laut MSI.

MSI Radeon HD 6970 Lightning
Merkmal Ausprägung
PCB Design Eigenes Design mit Optimierungen für OC
Länge 28,5 cm (Kartenlänge: 29,5 cm)
Stromversorgung 2 x 8 Pin
Kühler Design eigene Entwicklung, 2 Slot
Kühlkörper Kupfer-Kern, Alu-Radiator, fünf Heatpipes
Lüfter 2 x 90 mm (axial)
Lüftersteuerung Ja
Takt
(Stromsparmodus)
GPU 940 MHz (250 MHz)
Speicher 2.750 MHz (300 MHz)
Speichergröße 2.048 MB GDDR5, Hynix
Anschlüsse 2 x Dual-Link-DVI
1 x HDMI
2 x Mini-DisplayPort
Lieferumfang Hardware 1 x DVI auf D-SUB
2 x Stromkabel
1 x CF-Bridge
1 x Mini DisplayPort auf DisplayPort
2 x Messkabel
Software Treiber-CD

Auf der nächsten Seite: Benchmarks