News : Western Digital startet 3-TB-Festplatten für AV-Geräte

, 47 Kommentare

Western Digital hat sein Angebot an Festplatten für Audio- und Video-Geräte um zwei Modelle ausgebaut. Die Modelle WD25EURS und WD30EURS sollen insbesondere für den Einsatz in Festplattenrekordern und Streamingservern geeignet sein.

Beide Festplatten verfügen über eine SATA-II-Schnittstelle, die eine maximale Übertragungsgeschwindigkeit von drei Gigabit pro Sekunde erlaubt und einen jeweils 64 Megabyte großen Cache. Während die Variante WD25EURS eine Kapazität von 2,5 Terabyte bietet, fasst die WD30EURS drei Terabyte.

Die restlichen technischen Daten stimmen dann wieder überein. Beide Laufwerke sind 147,0 × 101,6 × 26,1 Millimeter groß und wiegen 730 Gramm. Die Lautstärke im Betrieb gibt Western Digital mit 25 Dezibel an, den Stromverbrauch mit sechs Watt beim Schreiben und Lesen, beziehungsweise 5,5 Watt im Leerlauf. Die für den Dauerbetrieb ausgelegten und mit drei Jahren Garantie versehenen Festplatten sollen zumindest in den USA ab sofort verfügbar sein, der Start in Europa ist bislang nicht terminiert. Die unverbindliche Preisempfehlung für das 2,5-Terabyte-Modell beträgt 159,99 US-Dollar, für drei Terabyte werden 20 US-Dollar mehr fällig.