News : MSI liefert Gaming-Notebooks GT780R und GX780 aus

, 37 Kommentare

MSI kündigt an, mit der Auslieferung von zwei neuen Notebooks, die sich vornehmlich an Spieler richten sollen, begonnen zu haben. Dabei handelt es sich um die Modelle GT780R und GX780. Neben Intels Core i7-2630QM mit vier Kernen verfügen sie unter anderem über aktuelle Grafikchips der GTX 5xxM-Serie von Nvidia.

Beide kommen in Gehäusen mit gebürstetem Aluminium daher und bieten ein entspiegeltes 17,3"-Display mit einer Auflösung von 1.920 × 1.080 Bildpunkten. Das GT780R verfügt über eine GeForce GTX 560M mit einem Gigabyte GDDR5-Speicher, während beim GX780 eine etwas langsamere GTX 555M mit gleichem Speicherausbau zum Einsatz kommt. Beim Arbeitsspeicher geht MSI aufs Ganze und bietet das GT780R mit 16 GB DDR3-RAM an, das GX780 besitzt immerhin 12 GB. Als Massenspeicher stehen ersterem zwei 500-GB-HDDs im RAID-0-Verbund und letzterem eine 750-GB-Festplatte zur Verfügung. Aktuelle Schnittstellenstandards wie HDMI 1.4, USB 3.0 und n-Standard-WLAN gehören ebenfalls zur Ausstattung.

MSI GT780R & GX780

Wie man es von MSIs G-Serie kennt, setzt der Hersteller auf 2.1-Lautsprechersysteme aus dem Hause DynAudio, die sich durch einen guten Klang auszeichnen sollen. Eine Besonderheit stellt die mehrfarbig hintergrundbeleuchtete Tastatur vom Gaming-Peripherie-Hersteller SteelSeries dar. Die Farben lassen sich dabei in verschiedenen Modi nutzen und kombinieren. Weiterhin wurde eine Webcam mit HD-Auflösung (720p) integriert. Die hauseigenen Funktionen zur dynamischen Leistungs- bzw. Kühlleistungssteigerung „TDE“ und „CoolerBoost“ sind ebenfalls vertreten.

MSI USA nennt als Preise (MSRP) 1.749,99 US-Dollar für das GT780R und 1.549,99 US-Dollar für das GX780. Beide sollen zunächst bei Newegg und Amazon.com erhältlich sein.