News : Rockstar Games kündigt PC-Version von L.A. Noire an

, 127 Kommentare

Das ungewöhnliche Actionspiel L.A. Noire, in dem man die Rolle eines aufstrebenden Polizisten im Los Angeles der 1940er Jahre übernimmt, wird auch für den PC kommen. Rockstar Games kündigte dies nun offiziell an. Bislang ist der „interaktive Krimi“ nur für die Spielekonsolen Xbox 360 und PlayStation 3 erschienen.

Einen genauen Termin nannte man für die PC-Version allerdings noch nicht. Es heißt lediglich, dass sie in diesem Herbst kommen soll. Gegenüber den Konsolenversionen soll es dabei Verbesserungen bei der Grafik sowie 3D-Unterstützung geben.

L.A. Noire Launch-Trailer

Die Entwicklung der PC-Version wird im Gegensatz zur Konsolenversion nicht vom Team Bondi sondern von Rockstar Leeds übernommen.

L.A. Noire
127 Kommentare
Themen:
  • Michael Günsch E-Mail
    … zeichnet auf ComputerBase für das Ressort Massenspeicher rund um SSDs und HDDs verantwortlich.

Ergänzungen aus der Community

  • Sir Tommes 01.07.2011 21:23
    War auch ein wenig mit Augenzwinkern gemeint, Lösungsbücher kaufe ich mir meist, wenn mir ein Spiel so gut gefällt, dass ich einen 2. Versuch starte, um das optimalen Ende zu sehen bzw. wenn ich jeden Winkel einer Spielewelt sehen will. Beispiele dafür sind Assassins Creed, GTA St. Andreas, Alpha Protocol oder auch Baldurs Gate 2. Daran erinnere ich mich noch wie heute, das Lösungsbuch habe ich auf einem Flohmarkt erstanden, auf der Rückfahrt im Zug verschlungen, jedes Kapitel mehrmals gelesen und das Spiel daraufhin dann (Jahre nach dem Release bzw. Kauf) noch mal komplett durchgespielt.

    [color="Red"]//edit:[/color]

    Der Release Termin für die PC-Version steht jetzt fest: 11. November 2011.

    Dies und weitere Einzelheiten z.B. hier: http://www.golem.de/1109/86727.html

    Fehlt nur noch RDR für PC - vielleicht kann Rockstar Leeds das ja nach Fertigstellung von L.A. Noire auch übernehmen ... ;)