News : Vier neue Videos zu Star Wars: The Old Republic

, 69 Kommentare

BioWare hat gleich vier neue Videos zum MMORPG Star Wars: The Old Republic veröffentlicht. Das optische Highlight unter den Videos ist das über sechs Minuten lange, komplett gerenderte Intro-Video. Darüber hinaus werden aber auch Features und zwei Missionen des Spiels näher vorgestellt, eine von ihnen mit Entwicklerkommentar.

Die für mehrere Spieler ausgelegte Mission Eternity Vault (Ewige Kammer) findet auf der Eiswelt Belsavis statt, wo im Gefängnis ein uralter Feind eingesperrt war, der Imperium und Alte Republik gleichermaßen bedroht.

SWTOR: Eternity Vault

Mit Entwicklerkommentar versehen ist eine Mission auf dem Wüstenplaneten Tatooine, wo tief unter dem glühend heißen Sand eine Forschungsanlage liegt, die vor Jahrhunderten unter mysteriösen Umständen von der Czerka Corporation zurückgelassen wurde. Das Imperium glaubt, dass die Anlage der Schlüssel dazu sein könnte, die Republik ein für alle Mal zu vernichten und überträgt dem Spieler die Aufgabe die uralten Geheimnisse zu lüften und sich den Gefahren stellen, die sie bewachen.

SWTOR: Return (Cinematic Intro)

Das vierte neue Video konzentriert sich auf einige der Features, die The Old Republic mitbringt. Darunter beispielsweise die Missionen – BioWare verspricht eine übergreifende Hintergrundgeschichte –, Gefährten und eigene Fahrzeuge und Raumschiffe. Einen genauen Termin für die Veröffentlichung des Spiels gibt es weiterhin nicht, die letzten Vermutungen gingen aber vom September dieses Jahres aus.

Star Wars: The Old Republic