News : Erste „Mango“-Smartphones erscheinen im September

, 26 Kommentare

Das erst in dieser Woche fertiggestellte Windows Phone 7 „Mango“ soll schon in wenigen Wochen auf den ersten Smartphones erhältlich sein. Dies berichtet zumindest die taiwanische Branchenseite DigiTimes unter Berufung auf verschiedene Quellen.

So sollen unter anderem HTC, LG und Samsung in der Entwicklung bereits soweit voran geschritten sein, dass im September neue WP7-Modelle auf Basis von „Mango“ in den Handel kommen werden. Allein HTC plane den Aussagen zufolge den Start mehrerer Smartphones, die auf einem 1,5 Gigahertz schnellen Qualcomm-SoC basieren und in puncto Größe den Bereich zwischen 3,8 und 4,7 Zoll Display-Diagonale abdecken sollen.

Zu einem späteren Zeitpunkt – vermutlich Ende Oktober oder Anfang November – sollen dann unter anderem Acer, Toshiba und Nokia nachziehen. Die Finnen werden ihre ersten Windows-Phone-7-Smartphones aller Wahrscheinlichkeit nach auf der Hausmesse Nokia World 2011 in London Ende Oktober vorstellen.