News : Dota 2: Release 2011, Millionenturnier auf Gamescom

, 62 Kommentare

Die Katze ist aus dem Sack: Valves Strategie-Rollenspiel-Mix Dota 2 soll noch in diesem Jahr erscheinen. Auf der Gamescom Ende August in Köln soll es zudem die erste öffentliche Vorführung geben. Im Rahmen der Messe findet nämlich ein außerordentlich hoch dotiertes Dota-2-Turnier mit einer Million US-Dollar Preisgeld statt.

Auf der offiziellen Dota-2-Seite geben die Macher bekannt, dass das Spiel „im Laufe dieses Jahres“ für PC und Mac verfügbar sein soll. Einen genauen Termin nennt man jedoch nicht. Das Dota-2-Turnier mit dem Titel „The International“ wird vom 17. bis zum 21. August auf der Gamescom abgehalten. Dabei werden 16 der weltweit besten Dota-Teams gegeneinander antreten; das Siegerteam darf dann die enorme Gewinnsumme einstreichen. Da das Turnier in vier Sprachen – dabei auch Deutsch – per Live-Stream übertragen wird, kann sich auch der Rest der Welt einen ersten Eindruck verschaffen.

Dota 2 ist der Nachfolger einer von privaten Entwicklern geschaffenen Modifikation des Strategieklassikers Warcraft 3 von Blizzard. Valve engagierte schließlich die Schöpfer von Dota um gemeinsam Dota 2 auf Basis der Source-Engine zu entwickeln. Da bei dem Spiel Elemente verschiedener Genres – überwiegend aus den Bereichen Strategie und Rollenspiel – zusammenfließen, sei es schwer Dota in eine gängige Schublade zu stecken. Die Entwickler meinen, dass die Bezeichnung Action-Echtzeitstrategie das Spielprinzip am besten beschreibe.

Bis dato hat Valve noch kein handfestes Bildmaterial von Dota 2, sondern lediglich die folgenden Abbildungen von vier Helden aus dem Spiel veröffentlicht. Wie Valve vor einigen Wochen verkündete, soll Dota 2 außerdem erstmals über das neue Download-System bei Steam angeboten werden.

Valve Dota 2

Wir danken unseren Lesern Andreas und Buzz Lightbeer
für die Hinweise zu dieser Meldung!