News : Google+ soll 25 Mio. Nutzer haben

, 56 Kommentare

Knapp vier Wochen nach dem Start der öffentlichen Testphase hat Google+ bereits etwa 25 Millionen Nutzer gefunden. Dies vermeldet zumindest das Marktforschungsunternehmen comScore in einer für ein Finanzunternehmen erstellten Studie.

Am Stichtag, dem 24. Juli, lag die Zahl der registrierten Accounts bei knapp 25 Millionen. Damit hätte sich diese Zahl binnen rund zwei Wochen mehr als verdoppelt, im Rahmen der Quartalsbilanz sprach Google Mitte Juli von zehn Millionen, was von comScore allem Anschein nach berücksichtigt wurde. Im Vergleich mit anderen populären sozialen Diensten hat Google+ als schnellster die Marke von 25 Millionen durchbrochen.

Facebook, derzeit das größte „Social Network“, benötigte dafür über drei, Myspace rund eineinhalb und Twitter etwa zweieinhalb Jahre. Das größte Interesse an Google+ haben bislang Nutzer aus den USA, Indien und Kanada gezeigt. Auf diese drei Länder entfallen etwas 6,4, 3,6 und 1,1 Millionen Accounts. Deutschland liegt mit 920.000 Nutzern hinter Großbritannien (eine Millionen) auf Platz fünf.