News : M-DISC: Rohlinge und Brenner vorbestellbar

, 94 Kommentare

Vor knapp zwei Wochen stellte Millenniata ein neues Format optischer Datenträger vor: die M-DISC. Die Scheiben mit angeblich enormer Datenhaltbarkeit sollen in Kürze bereits verfügbar sein. Ein passendes Laufwerk vom Partner LG zum Beschreiben der M-DISCs steht ebenfalls in den Startlöchern.

Auf der Homepage der M-DISC-Schöpfer von Millenniata können inzwischen Vorbestellungen für die neuen Rohlinge, einen kompatiblen Brenner oder beides im Paket getätigt werden. Die Auslieferung soll bereits Mitte September erfolgen, ein Preis des Laufwerks wird dabei aber nicht genannt. Preisempfehlungen für die Rohlinge hatte man bereits im Vorfeld bekannt gegeben.

M-DISC-Brenner von LG
M-DISC-Brenner von LG

Das gezeigte Super-Multi Drive von LG soll neben dem neuen Format auch Blu-rays und DVDs lesen und beschreiben können. Ohnehin sei die M-Disc auch für herkömmliche DVD- und Blu-ray-Brenner lesbar; das Beschreiben bleibe aber speziell dafür entwickelten Laufwerken mit M-DISC-Logo vorbehalten.

In weiteren (werbewirksamen) Videos wird die angebliche Robustheit gegenüber physischen respektive physikalischen Einflüssen demonstriert.

M-DISC im Härtetest
M-DISC vs. DVD in flüssigem Stickstoff