News : Nvidia stellt GeForce 280.26 zum Download bereit

, 69 Kommentare

Vor etwa anderthalb Wochen haben wir uns den Beta-Treiber GeForce 280.19 etwas genauer angeschaut, der primär zahlreiche Verbesserungen im 3D-Vision-Betrieb mit sich gebracht hat. Es handelt sich dabei um den ersten Treiber der 280.xx-Generation.

Gleichzeitig hat Nvidia im firmeneigenen Forum bekannt geben, dass der Treiber Microsoft vorliegt und in kürze das WHQL-Zertifikat erhalten soll. Das hat die Software anscheinend mittlerweile erfolgreich über sich ergehen lassen, da Nvidia mit dem GeForce 280.26 einen neuen WHQL-Treiber zum Download auf den eigenen Seiten bereit stellt.

Den GeForce 280.26 gibt es wie gewohnt für Windows XP, Windows Vista sowie Windows 7 in einer 32-Bit- und einer 64-Bit-Variante. Da die Software identisch mit dem GeForce 280.19 ist, sind auch die Release Notes und darum die Veränderungen gleich geblieben – wer also schon den GeForce 280.19 installiert hat, kann auf den GeForce 280.26 verzichten.

Wirkliche Highlights bietet der GeForce 280.26 dem Kunden damit nicht, solange kein 3D-Vision-System genutzt wird. Zumal es sich laut Nvidia primär um einen Bug-Fix-Treiber handelt, der viele Fehler beseitigen soll. Der Treiber kann wie gewohnt aus unserem Download-Archiv herunter geladen werden, die genauen Modifizierungen hat Nvidia wie gewohnt in den Release Notes fest gehalten.

Downloads

  • Nvidia GeForce-Treiber

    4,3 Sterne

    Die GeForce-Treiber unterstützen sämtliche aktuellen Nvidia-Grafikkarten.

    • Version 376.19 WHQL Deutsch
    • Version 375.20, Linux Deutsch
    • +8 weitere