News : „Portal: No Escape“ – Professioneller Kurzfilm zum Spiel

, 91 Kommentare

Auf YouTube sorgt derzeit ein professionell gemachter Kurzfilm, dessen Handlung an die Portal-Videospiele von Valve angelehnt ist, für Aufmerksamkeit. In dem siebenminütigen Video erwacht die Protagonistin in einer Zelle, findet schließlich eine der berühmten Portalkanonen und ergreift mit deren Hilfe am Ende die Flucht.

Regie führte dabei Dan Trachtenberg, der unter anderem für den Video-Podcast The Totally Rad Show sowie einige Werbespots großer Firmen bekannt ist. Die Hintergrundmusik stammt dabei aus der Feder von Mike Zarin, der auch den Soundtrack für den Trailer des Blockbuster-Movies Inception lieferte. Gespielt wird die Protagonistin, die sogar ein bisschen an Chell aus Portal und Portal 2 erinnert, von der Schauspielerin Danielle Rayne.

Portal: No Escape – Kurzfilm zur Spielreihe