News : PvP-Impressionen aus „Star Wars: The Old Republic“

, 123 Kommentare

MMORPGs bieten im Gegensatz zu den meisten Rollenspielen für Einzelspieler nicht nur eine Geschichte und vom Computer gesteuerte Gegner respektive Charaktere, sondern in der Regel auch mehr oder weniger ausgefeilte Möglichkeiten, um sich mit anderen Spielern zu messen, das sogenannte PvP oder Player versus Player.

BioWare hat nun ein neues Video veröffentlicht, welches ein weiteres der PvP-Kriegsgebiete in „Star Wars: The Old Republic“ zeigt. In „Huttenball“, einem von verschiedenen Huttenkartellen gesponsorten Sport, stehen sich zwei Teams in einer Arena gegenüber und kämpfen darum einen Ball in das Lager des Gegners zu bringen. Dabei ist der Einsatz von Gewalt ausdrücklich erwünscht und auch die Arena selbst hält die eine oder andere unliebsame Überraschung bereit. Da „Huttenball“ auf einem neutralen Planeten stattfindet, kann man nicht nur auf Teams der anderen Fraktion treffen, sonder auch auf solche aus der eigenen.

SWTOR: Huttenball

Einen Termin für Star Wars: The Old Republic hat Electronic Arts noch nicht bekanntgegeben. Das Unternehmen hat aber angekündigt, dass die Beta-Phase an mehreren Wochenenden im September stattfinden soll. Bislang plant der Publisher, das Spiel spätestens zur Weihnachtszeit auf den Markt zu bringen. Näheres dazu will man im Oktober bekanntgeben.

Star Wars: The Old Republic