News : Skype für iPad erschienen

, 25 Kommentare

Über anderthalb Jahre nach Vorstellung des ersten iPad und ein halbes Jahr nach Vorstellung des iPad 2 mit Kamera hat Skype nun (für viele iPad-Besitzer „endlich“) eine Version der Anwendung für den Apple Tablet vorgestellt. Die Gerüchteküche hatte diesen Schritt die letzten Wochen vorhergesehen.

Skype für iPad
Skype für iPad

Damit bekommen Besitzer des Apple iPad (2) nun erstmals die Möglichkeit, Skype auf den vollen 9,7 Zoll des Bildschirms nutzen zu können. Bisher mussten Nutzer auf die iPhone-App zurück greifen, die mit reduziertem Funktionsumfang nur die Bildschirmmitte auszunutzen wusste und bei automatischer Skalierung unansehnlich verpixelte.

Nach langer Wartezeit war auch die Einführung am heutigen Tage nicht ohne Hürden verlaufen: Zuerst hatte Skype die Software über den App Store verfügbar gemacht, dann aber wieder offline genommen. Mittlerweile ist Skype für iPad wieder erhältlich und liegt bereits auf Platz 1 der Gratis-iPad-Apps.