News : Update für Crucials M4 bringt mehr Leistung

, 426 Kommentare

Der Speicherhersteller Crucial hat für seine SSD-Serie M4 ein Firmware-Update veröffentlicht, welches neben Korrekturen für diverse Fehler auch Leistungsverbesserungen enthält. Die Version trägt die Bezeichnung 0009, wodurch der große Fortschritt im Vergleich zur letzten Firmware 0002 aufgezeigt werden soll.

Neben der Verringerung der Bootdauer wurden auch Optimierungen vorgenommen, die das Ergebnis mit PCMark Vantage verbessern sollen. Inwieweit die Unterschiede bei realen Anwendungen spürbar sind, bleibt abzuwarten.

  • Improved throughput performance.
  • Increase in PCMark Vantage benchmark score, resulting in improved user experience in most operating systems.
  • Improved write latency for better performance under heavy write workloads.
  • Faster boot up times.
  • Improved compatibility with latest chipsets.
  • Compensation for SATA speed negotiation issues between some SATA-II chipsets and the SATA-III device.
  • Improvement for intermittent failures in cold boot up related to some specific host systems.
Changelog

Link zum Firmware-Download