News : Zwei neue iiyama-LCDs mit VA-LED-Panel

, 50 Kommentare

Der japanische Displayhersteller iiyama hat zwei neue LCDs der ProLite-Serie vorgestellt, die mit einem VA-Panel samt LED-Backlight ausgestattet sind. Dabei handelt es sich um ein 24"- und ein 27"-Modell. Der Panel-Typ soll dabei einen hohen Kontrast, weite Blinkwinkel und einen relativ geringen Stromverbrauch ermöglichen.

Sowohl der ProLite XB2472HD-B als auch der größere ProLite X2775HDS-B bieten eine Auflösung von 1.920 × 1.080 Bildpunkten. Das dynamische Kontrastverhältnis gibt man für beide mit fünf Millionen zu eins an, während der realistischere typische Kontrast mit 3.000:1 beziffert wird. Die maximalen Blickwinkel sollen horizontal wie vertikal 178 Grad betragen. Für das 24"-Modell wird die Helligkeit mit 250 cd/m² angegeben, der 27-Zöller soll mit bis zu 300 cd/m² arbeiten. Bei der Reaktionszeit liegen wiederum beide Varianten mit 8 Millisekunden (Grau-zu-Grau) gleichauf. Das gleiche gilt für die Videoeingänge, die mit DVI, HDMI und D-Sub die gängigsten Typen abdecken.

iiyama ProLite XB2472HD-B
iiyama ProLite XB2472HD-B
iiyama ProLite X2775HDS-B
iiyama ProLite X2775HDS-B

Durch den Einsatz von White LEDs zur Hintergrundbeleuchtung fallen die Herstellerangaben zum Stromverbrauch gering (für VA-Panel-basierte Displays) aus: Der 24-Zöller soll sich im Normalbetrieb 34 Watt genehmigen, während der größere Bruder 42 Watt benötige. Während der XB2472HD-B mit einer höheren Ergonomie durch einen vielseitig verstellbaren Standfuß (Höhe, Pivot...) punkten kann, bietet der X2775HDS-B mit Stereo-Lautsprechern und integriertem USB-Hub mehr Multimedia-Ausstattung.

Wann und zu welchem Preis die beiden Neulinge verfügbar sein werden ist noch unbekannt.

iiyama ProLite XB2472HD-B & X2775HDS-B