News : Kostenlose Spiele für frühe Käufer des Nintendo 3DS

, 26 Kommentare

Nintendo hat die ersten zehn Spiele zum Download bereitgestellt, die frühe Käufer des Nintendo 3DS als eine Art Entschädigung dafür bekommen, dass der Preis der Konsole relativ schnell deutlich gesenkt wurde. Die Preissenkung war eine Reaktion auf die eher schleppenden Verkäufe in den ersten Monaten.

Wer den Handheld vor dem 12. August erworben und sich für das Nintendo 3DS Botschafter-Programm angemeldet hat, darf sich gratis zehn NES-Klassiker aus dem Nintendo eShop herunterladen. Dazu gehören unter anderem Super Mario Bros., The Legend of Zelda, NES Open Tournament Golf, Donkey Kong Jr., Metroid sowie Mario & Yoshi. Doch das Ende ist noch nicht erreicht, bis Ende 2011 sollen zehn weitere Gratis-Spiele dazu kommen, die ursprünglich für den Game Boy Advance entwickelt wurden.

Nintendo 3DS

Am Nintendo 3DS Botschafter-Programm kann jeder teilnehmen, der den Handheld gekauft und vor dem 12. August entweder den Nintendo eShop besucht oder das jüngste System-Update durchgeführt hat. Anschließend muss im Nintendo eShop nur noch der „Menü“-Button angeklickt und unter „Einstellungen und Mehr“ der Menüpunkt „Heruntergeladene Titel“ ausgewählt werden. Dort erhält man nacheinander alle zehn Gratis-Spiele mittels eines Clicks auf „Erneut herunterladen“.

Nintendo 3DS und Spiele

Außerdem kann man die Nintendo 3DS-Botschafter-Zertifikatssoftware herunterladen, die einen informiert wenn die zehn noch ausstehenden Game-Boy-Advance-Spiele über SpotPass bereitgestellt werden. Das Botschafter-Zertifikat findet sich ebenfalls unter dem Menüpunkt „Heruntergeladene Titel“.

Liste der kostenlosen NES-Spiele für die Virtual Console des Nintendo 3DS