News : MSI „GT780DX“-Spielernotebook für 2.000 Euro

, 67 Kommentare

Notebooks sollen normalerweise klein, leicht und eine lange Akkulaufzeit haben, damit selbst bei längeren Reisen das Gerät gute Arbeit verrichten kann. Es gibt jedoch auch mobile Rechner, die weitaus weniger mobile sein sollen und sich stattdessen primär als Desktop-Replacement eignen.

Genau solch ein Gerät hat MSI mit dem „GT780DX“ auf den Markt gebracht, was sich primär an Spieler richtet. So ist das Display mit 17,3 Zoll (LED-Backlight vorhanden, Auflösungen entweder 1.920x1.080 oder 1.600x900) sehr groß und die Hardware durchweg rechenstark. Als Prozessor kommt ein Intel Core i7-2630QM mit 2,0 Gigahertz zum Einsatz, der auf einem HD-67-Mainboard seinen Dienst verrichtet.

MSI „GT780DX“-Spielernotebook für 2.000 Euro

Mit maximal 16 GB Arbeitsspeicher des Typs DDR3-1.066 oder DDR3-1.333 kann das Gerät ausgestattet werden. Als diskrete Grafikkarte wird eine Nvidia GeForce GTX 570M mit einem 1.536 MB großen GDDR5-VRAM verbaut. Als Datenträger gibt es je nach Wahl eine 500 GB oder 750 GB große Festplatte, wobei in beiden Fällen zusätzlich noch eine 120-GB-SSD von Intel vorhanden ist.

Darüber hinaus ist das MSI GT780DX unter anderem mit Windows 7 Home Premium in der 64-Bit-Variante, einem Blu-ray/DVD-Brenner-Kombilaufwerk ausgerüstet, zwei USB-3.0-Anschlüssen (3 x USB 2.0), einem 2.1-Audiosystem von Dynaudio, Bluetooth 3.0 sowie WLAN nach dem 802.11-b/g/n-Standard. Ein externer Monitor kann mittels D-SUB oder HDMI 1.4 angesteuert werden.

Die leistungsstarke Hardware bringt aber auch Nachteile mit sich, da das GT780DX satte 3,9 Kg auf die Waage bringt. Der verbaute Akku basiert auf neun Zellen und die maximale Leistungsaufnahme des Ladegerätes liegt bei satten 180 Watt. Eine Angabe zur Laufzeit ohne gesonderte Stromversorgung gibt es leider nicht.

Das MSI GT780DX ist in einigen niederländischen Online-Shops ab 2.000 Euro gelistet, derzeit aber noch nicht lieferbar. Die dort angebotene Version setzt auf einen 16 GB großen Arbeitsspeicher und auf eine 750 GB große Festplatte inklusive der SSD.