News : Renesas stellt USB 3.0/SATA-6-Gb/s-Bridgechip vor

, 17 Kommentare

Renesas Electronics, aktueller Marktführer bei USB-3.0-Controllern, hat einen neuen Bridge-SoC vorgestellt, der den Betrieb von Laufwerken mit SATA 6 Gb/s an USB-3.0-Ports erlaubt. Darüber hinaus unterstützt der Bridge-Chip auch das UASP-Protokoll, das im Vergleich zum normalen BOT-Protokoll teilweise spürbar schneller ist.

Der µPD720230 genannte Bridge-SoC soll mit Renesas' UASP-Treiber Transferraten von über 370 Megabyte pro Sekunde erreichen. Der bereits verfügbare UASP-Treiber arbeitet aber nicht nur mit dem Bridge-SoC und den USB-3.0-Hostcontrollern von Renesas (µPD720200, µPD720200A, µPD720201 und µPD720202) zusammen, sondern auch mit AMDs A70M- und A75-Chipsatz. Zudem sollen auch AMDs zukünftige Chipsätze unterstützt werden. Die Massenproduktion des Chips soll im Oktober dieses Jahres beginnen und zunächst ein Produktionsvolumen von 500.000 Einheiten pro Monat umfassen.

Renesas µPD720230
Renesas µPD720230