S3 Graphics klagt gegen Apple

Mahir Kulalic
41 Kommentare

S3 Graphics, das höchstwahrscheinlich baldige Tochterunternehmen von HTC, klagt wegen Patentverletzung gegen das US-amerikanische Unternehmen Apple. Genauer gesagt wurde eine zweifache Klage bei einem Bezirksgericht in Delaware eingebracht.

[Anzeige: Opera ist dein persönlicher Browser mit kostenlosem VPN, Messenger und Crypto-Wallet – für Smartphone und PC. Jetzt Opera herunterladen!]

Dabei handelt es sich um die Patente 5,945,997 und 5,581,279. Ersteres bezieht sich auf eine bestimmte Technologie für Rendering aus dem Jahre 1999. Das zweite Patent, von 1996, liegt einer VGA-Schaltung zugrunde. Zusätzlich hat sich das Unternehmen vor der internationalen Handelskommission über die Firma aus Cupertino beschwert.

Bereits im Juli 2010 klagte S3 Graphics gegen Apple wegen Patent-Verletzung in seinen Macs. Eine vorläufige Entscheidung der ITC fiel gegen den iPhone-Hersteller. Diese Entscheidung wird aktuell überprüft.