News : Sony Ericsson Xperia Neo erhält Android 2.3.4

, 20 Kommentare

Wie einem Beitrag in der Entwickler-Community XDA Developers zu entnehmen ist, verteilt Sony Ericsson im Moment ein Update für das Xperia Neo. Dabei handelt es sich um eine Aktualisierung auf die Android-Version 2.3.4.

Die Kennzeichnung des neuen Build ist 4.0.1.A.0.283. Darin enthalten sind unter anderem Google Video-Chat – dieser profitiert von der Frontkamera des Xperia Neo – sowie die Möglichkeit „3D Panorama“-Fotos zu schießen. Was genau sich dahinter verbirgt ist noch nicht bekannt.

Ein weiteres, neu hinzugefügtes Feature ist eine weitere Eingabemethode, die ermöglicht, Texteinträge zu wischen. Weiterhin ergänzt der Hersteller die Möglichkeit Screenshots am Gerät selbst zu tätigen – dies war bisher nur über Drittanbieter-Software oder dem Vollzugriff („Root“) möglich. Letzterer widerspricht jedoch den Garantiebedienungen.

Weitere Änderungen betreffen einige Verbesserungen des „Facebook inside Xperia“-Dienstes von Sony Ericsson, der ermöglicht innerhalb einiger Anwendungen den von Facebook bekannten „Gefällt mir“-Button zu drücken und dies dann automatisch über sein Profil in diesem sozialen Netzwerk zu veröffentlichen.