9/10 Thermalright True Spirit im Test : CPU-Kühler fürs Budget-Segment

, 32 Kommentare

Semi-Passivleistung

Auf die Idee, den Thermalright True Spirit passiv einzusetzen, sollte man nur bei sehr schwacher Prozessorabwärme kommen. Die gezeigte Leistung ohne direkt angeklemmten Lüfter ist doch ausgesprochen schwach. Hier haben Mitbewerber zum Teil deutlich die Nase vorn.

Semipassivmodus mit Gehäuselüfter
Angaben in °C
  • Gehäuselüfter bei 840 U/min:
    • Thermalright HR-02 Macho
      63,75
    • Scythe Orochi (Tower)
      64,75
    • Prolimatech Genesis
      65,00
    • Be Quiet Dark Rock Pro
      66,50
    • Noctua NH-D14
      67,50
    • Coolink Corator DS
      70,75
    • Thermalright IFX-14
      73,00
    • Scythe Ninja 3
      73,00
    • Coolermaster Hyper 612S
      73,75
    • Cogage Arrow
      74,00
    • Tuniq Tower 120 Extreme
      76,00
    • Scythe Mugen 3
      78,50
    • Danamics LMX Superleggera
      79,00
    • Scythe Mugen 2
      79,50
    • Alpenföhn Matterhorn
      84,00
    • Xigmatek Thor's Hammer
      85,50
    • Noiseblocker Twintec
      86,00
    • Scythe Yasya
      88,00
    • Prolimatech Armageddon
      88,25
    • Prolimatech Megahalems
      88,50
    • Zalman CNPS 10X Quiet
      89,00
    • Thermalright Venomous X
      89,00
    • Akasa Nero-S
      91,00
    • Noctua NH-U12P
      91,25
    • EKL Brocken
      93,50
    • EKL Nordwand
      94,50
    • Thermalright True Spirit
      97,50
    • Thermolab Baram
      98,00
  • Gehäuselüfter bei 510 U/min:
    • Thermalright HR-02 Macho
      78,00
    • Prolimatech Genesis
      81,00
    • Be Quiet Dark Rock Pro
      81,00
    • Scythe Orochi (Tower)
      81,75
    • Noctua NH-D14
      82,00
    • Coolink Corator DS
      82,25
    • Thermalright IFX-14
      87,00
    • Scythe Ninja 3
      88,00
    • Coolermaster Hyper 612S
      88,50
    • Tuniq Tower 120 Extreme
      89,00
    • Cogage Arrow
      89,00
    • Danamics LMX Superleggera
      92,50
    • Scythe Mugen 3
      94,00
    • Scythe Mugen 2
      96,75

Die Temperaturwerte dieser Seite stellen das arithmetische Mittel der vier Prozessorkerntemperaturen unter Volllast dar.

Auf der nächsten Seite: Fazit