News : Ultrabooks von Acer, Asus, Lenovo und Toshiba im Bild

, 67 Kommentare

Zur Dinner-Pressekonferenz von Intel am Vorabend der IFA 2011 wurden unter anderem diverse Ultrabooks gezeigt. Während die Präsentation eine Quasi-Kopie der Computex-Präsentation und nachfolgender Veranstaltungen war, waren die gezeigten Modelle durchaus eines Blickes wert – zumal Acers Aspire S noch „geheim“ war.

Neben dem Acer Aspire S ist das Toshiba-Modell eines der Interessantesten. Dieses vertraut im Gegensatz zur Konkurrenz nicht allein auf Anschlüsse an den beiden Seiten, sondern bietet eine Vielzahl derer auch an der Rückseite – und damit genau dort, wo sie viele Standard-Notebooks ebenfalls beherbergen.

Ultrabooks von Acer, Asus, Lenovo und Toshiba im Bild
Ultrabooks von Acer, Asus, Lenovo und Toshiba im Bild

Neben dem Toshiba-Modell und dem Aspire S, welches aufgrund eines auferlegten NDAs bis zur Acer-Pressekonferenz am Freitagmorgen nur aus der Ferne zu fotografieren war, wurden das Lenovo IdeaPad U300s sowie zwei Asus-Varianten der UX-Serie – das UX 31 mit 13-Zoll-Display und das UX21 mit 12-Zoll-Bildschirm – ausgestellt.

Ultrabooks von Acer, Asus, Lenovo und Toshiba im Bild