News : Gerücht: Günstiges iPad 2 vor iPad 3

, 68 Kommentare

Nach dem iPhone ist nun das iPad der nächste Gegenstand von Marktspekulationen. Der dahingehend neuesten Wendung zufolge wird Apple als nächstes nicht etwa das iPad 3, sondern ein günstiges iPad 2 präsentieren.

Zwischen 250 und 299 US-Dollar soll das günstigere iPad 2 demnach kosten – ein Preis, der den jüngsten Entwicklungen am immer stärker umkämpften Markt und hier vor allem Amazons günstigem Kindle Fire gerecht werden soll. Das neue „Zwischen-iPad“ könnte zu Beginn des kommenden Jahres angekündigt und noch im ersten Halbjahr 2012 erscheinen. Konkrete Spezifikationen werden bisher aber nicht kolportiert.

Auch wenn das Gerücht mit Blick auf den Markt rein theoretisch Hand und Fuß hat, kann als Gegenargument angeführt werden, dass Apple sich bisher nie auf einen Preiskampf eingelassen hat. Ein günstiges iPad würde also einen satten Paradigmenwechsel bedeuten, was mit Blick auf den aktuellen Erfolg eine bemerkenswerte Entwicklung wäre.