2/11 Be Quiet Pure Power CM 630W L8 im Test : Grundsolide 0,6 Kilowatt

, 65 Kommentare

Lieferumfang

Als Zubehör findet man neben einem Handbuch ein Kaltgerätekabel sowie Befestigungsschrauben vor. Weitere Extras sind nicht vorhanden, sollten in dieser Preisklasse allerdings auch nicht unbedingt erwartet werden.

Be Quiet Pure Power L8 – Lieferumfang
Be Quiet Pure Power L8 – Lieferumfang

Technische Eckpunkte

  • 80Plus-Zertifikat: Bronze
  • Abmessungen: 150 x 86 x 160 mm (B x H x T)
  • Garantie: 3 Jahre

Die Leistungsverteilung offenbart zwei +12-V-Schienen, welche mit jeweils 30 A belastet werden können und eine kombinierte Gesamtleistung von 564 W liefern. Hier zeigt sich, dass das Pure Power ohne DC-DC-Technik auskommen muss.

Be Quiet Pure Power CM 630W L8
AC Input 100~240VAC
DC Output +3,3V +5V +12V1 +12V2 -12V +5Vsb
25A 20A 30A 30A 0,3A 3A
Max Power 150W 564W 18,6W
630W

Erfreulicherweise ist das Gerät mit allen bekannten Schutzschaltungen ausgestattet, welche nachfolgend aufgezählt sind:

  • Unterspannungsschutz (UVP)
  • Überspannungsschutz (OVP)
  • Kurzschlusssicherung (SCP)
  • Überlastschutz (OPP)
  • Überstromschutz (OCP)
  • Überhitzungsschutz (OCP)

Auf der nächsten Seite: Netzteil im Detail