2/3 Super Talent Express RC8 im Test : 50-GB-SSD für die Hosentasche

, 24 Kommentare

Testsystem

Testsystem:

  • Prozessor
    • AMD Phenom II X2 550 Black Edition
  • Motherboard
    • Gigabyte GA-890GPA-UD3H, Sockel AM3, 890GX + SB850 (AHCI-Modus)
  • Arbeitsspeicher
    • 2x 1.024 MB G.Skill DDR3-1600 (7-7-7-18) @ 1.333 MHz
    • 2x 1.024 MB Patriot DDR3-1600 (7-7-7-18) @ 1.333 MHz
  • Grafikkarte
    • Radeon HD 4290, IGP, 128 MB Sideport + 512 MB Shared
  • Netzteil
    • Corsair HX620W
  • USB-Sticks (sofern nicht anders vermerkt alle FAT32 formatiert)
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 16 GB SLC-DDR
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 32 GB SLC-DDR
    • Sharkoon Flexi-Drive Ultimate, 64 GB
    • Mach Xtreme MX-FX, 128 GB
    • Mach Xtreme MX-GX, 16 GB
    • Sharkoon Flexi-Drive Accelerate Duo, 64 GB
    • Sharkoon Flexi-Drive Extreme Duo USB 3.0, 16 GB
    • Super Talent Supercrypt, 32 GB
  • Systemplatte
    • Western Digital VelociRaptor, 300 GB
  • Laufwerke
    • Super Talent Ultradrive GX2 (Micron), 128 GB
  • Betriebssystem
    • Microsoft Windows 7 Home Premium (64-Bit)
    • AHCI-Treiber: 1.2.1.269 (AMD)
  • USB-3.0-Controller: NEC
    • Treiber: 2.0.32.0
    • Firmware: 3.0.2.7
  • USB-2.0-Controller: AMD SB850
  • Benchmarks
    • SiSoftware Sandra 2010.SP3 (16.67) Pro Business

Hinweis: Wir haben davon abgesehen den Supercrypt nochmals mit UAS-Treiber zu testen und verweisen bei Interesse auf den zurückliegenden Test des Sticks.

Benchmarks

Best Case und Worst Case

Der beste Anwendungsfall für den SandForce-Controller ist – im Hinblick auf die sequenziellen Transferraten – das Lesen und Schreiben komprimierbarer Daten, was sich am einfachsten mit ATTO testen lässt. Am schwersten sind für den Controller entsprechend kaum bis gar nicht komprimierbare Daten zu verarbeiten, was wir mit dem AS-SSD Benchmark nachstellen.

Maximale sequenzielle Transferraten
Benchmark Lesen Schreiben
AS-SSD 109,44 MB/s 28,75 MB/s
ATTO 180,77 MB/s 110,01 MB/s

Wie man anhand der Benchmarkergebnisse sieht, sind im Idealfall speziell beim Lesen sehr hohe Transferraten möglich. Die Kehrseite der Medaille zeigt sich aber beim Schreiben kaum komprimierbarer Daten, bei dem der RC8 nicht einmal 30 MB/s erreicht. Vielversprechend im Hinblick auf das Ausführen von Anwendungen vom Stick sind aber die Werte für 4K Random Reads und Writes. Dabei erreicht Super-Talent-Stick 12,91 beziehungsweise 8,51 MB/s. Nachdem nun die theoretischen Grenzen abgesteckt sind, wollen wir uns die Praxis näher ansehen. Dabei wird der Stick mit den in unseren USB-Stick-Tests üblichen ISO-, Musik- und Programmdateien konfrontiert.

Praxis

Um die Sticks im praktischen Einsatz zu testen, haben wir verschiedene Dateitypen und -größen auf den Stick übertragen, von ihm gelesen und die benötigte Zeit mit einer Stoppuhr festgehalten. Für den Test mit der 4,29 GB großen Linux-ISO wurden die Sticks mit dem NTFS-Dateisystem formatiert. Die Ergebnisse sind das Mittel aus drei Messungen.

Dateitransfer Lesen (MB/s)
  • Windows-7-ISO / 2,97 GB:
    • Super Talent Supercrypt 32 GB
      164,04
    • Mach Xtreme MX-FX 128 GB
      150,01
    • Sharkoon Flexi-Drive Ultimate 64 GB
      148,84
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 32 GB SLC-DDR
      137,84
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 16 GB SLC-DDR
      137,06
    • Sharkoon Flexi-Drive Accelerate Duo 64 GB
      113,30
    • Sharkoon Flexi-Drive Extreme Duo 16 GB
      112,45
    • Super Talent Express RC8 50 GB
      105,16
    • Mach Xtreme MX-GX 16 GB
      90,66
    • Super Talent Supercrypt 32 GB (USB 2.0)
      31,28
    • Sharkoon Flexi-Drive Accelerate Duo 64 GB (USB 2.0)
      31,22
    • Sharkoon Flexi-Drive Extreme Duo 16 GB (USB 2.0)
      31,19
    • Sharkoon Flexi-Drive Ultimate 64 GB (USB 2.0)
      31,19
    • Mach Xtreme MX-FX 128 GB (USB 2.0)
      31,16
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 16 GB SLC-DDR (USB 2.0)
      31,05
    • Mach Xtreme MX-GX 16 GB (USB 2.0)
      29,91
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 32 GB SLC-DDR (USB 2.0)
      29,78
    • Super Talent Express RC8 50 GB (USB 2.0)
      27,78
  • 195 AAC-Dateien / 1,43 GB:
    • Super Talent Supercrypt 32 GB
      124,76
    • Sharkoon Flexi-Drive Ultimate 64 GB
      123,40
    • Mach Xtreme MX-FX 128 GB
      107,51
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 32 GB SLC-DDR
      102,78
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 16 GB SLC-DDR
      101,22
    • Sharkoon Flexi-Drive Extreme Duo 16 GB
      95,31
    • Sharkoon Flexi-Drive Accelerate Duo 64 GB
      89,93
    • Super Talent Express RC8 50 GB
      84,64
    • Mach Xtreme MX-GX 16 GB
      74,09
    • Super Talent Supercrypt 32 GB (USB 2.0)
      29,54
    • Mach Xtreme MX-FX 128 GB (USB 2.0)
      29,13
    • Sharkoon Flexi-Drive Extreme Duo 16 GB (USB 2.0)
      29,04
    • Sharkoon Flexi-Drive Ultimate 64 GB (USB 2.0)
      29,01
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 16 GB SLC-DDR (USB 2.0)
      29,01
    • Sharkoon Flexi-Drive Accelerate Duo 64 GB (USB 2.0)
      28,95
    • Super Talent Express RC8 50 GB (USB 2.0)
      28,68
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 32 GB SLC-DDR (USB 2.0)
      28,11
    • Mach Xtreme MX-GX 16 GB (USB 2.0)
      28,00
  • Programmordner / 1,28 GB / 4.819 Dateien:
    • Super Talent Supercrypt 32 GB
      74,97
    • Sharkoon Flexi-Drive Ultimate 64 GB
      60,36
    • Sharkoon Flexi-Drive Extreme Duo 16 GB
      59,18
    • Mach Xtreme MX-FX 128 GB
      56,28
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 32 GB SLC-DDR
      55,68
    • Super Talent Express RC8 50 GB
      55,41
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 16 GB SLC-DDR
      54,88
    • Sharkoon Flexi-Drive Accelerate Duo 64 GB
      51,78
    • Mach Xtreme MX-GX 16 GB
      49,18
    • Super Talent Supercrypt 32 GB (USB 2.0)
      23,11
    • Super Talent Express RC8 50 GB (USB 2.0)
      22,78
    • Sharkoon Flexi-Drive Extreme Duo 16 GB (USB 2.0)
      19,32
    • Sharkoon Flexi-Drive Ultimate 64 GB (USB 2.0)
      19,22
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 16 GB SLC-DDR (USB 2.0)
      18,88
    • Mach Xtreme MX-FX 128 GB (USB 2.0)
      18,70
    • Sharkoon Flexi-Drive Accelerate Duo 64 GB (USB 2.0)
      18,49
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 32 GB SLC-DDR (USB 2.0)
      18,39
    • Mach Xtreme MX-GX 16 GB (USB 2.0)
      18,31
  • openSUSE-11.4-ISO / 4,29 GB (NTFS):
    • Super Talent Supercrypt 32 GB
      169,13
    • Sharkoon Flexi-Drive Ultimate 64 GB
      159,18
    • Mach Xtreme MX-FX 128 GB
      146,73
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 32 GB SLC-DDR
      140,53
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 16 GB SLC-DDR
      140,13
    • Super Talent Express RC8 50 GB
      116,94
    • Mach Xtreme MX-GX 16 GB
      90,55
    • Sharkoon Flexi-Drive Ultimate 64 GB (USB 2.0)
      31,40
    • Super Talent Supercrypt 32 GB (USB 2.0)
      31,39
    • Mach Xtreme MX-GX 16 GB (USB 2.0)
      31,39
    • Mach Xtreme MX-FX 128 GB (USB 2.0)
      31,38
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 16 GB SLC-DDR (USB 2.0)
      31,24
    • Super Talent Express RC8 50 GB (USB 2.0)
      30,85
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 32 GB SLC-DDR (USB 2.0)
      30,05
Ergebnisse in Sekunden

Die Ergebnisse der Lesetests sind doch sehr ernüchternd und bescheren dem RC8 je nach Dateiart bestenfalls einen Platz im Mittelfeld, meistens aber eher am Ende des Testfeldes. Dies hat natürlich auch mit der Wahl der Dateien zu tun, die zu großen Teilen bereits komprimiert sind. Es handelt sich dabei jedoch um ganz typische Dateien, die bei der alltäglichen Nutzung durch Otto Normalverbraucher eben auf dem Stick landen.

Dateitransfer Schreiben (MB/s)
  • Windows-7-ISO / 2,97 GB:
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 32 GB SLC-DDR
      109,33
    • Sharkoon Flexi-Drive Ultimate 64 GB
      105,83
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 16 GB SLC-DDR
      105,52
    • Sharkoon Flexi-Drive Extreme Duo 16 GB
      104,37
    • Mach Xtreme MX-FX 128 GB
      101,97
    • Super Talent Supercrypt 32 GB
      71,02
    • Sharkoon Flexi-Drive Accelerate Duo 64 GB
      66,54
    • Super Talent Express RC8 50 GB
      36,63
    • Sharkoon Flexi-Drive Extreme Duo 16 GB (USB 2.0)
      26,62
    • Sharkoon Flexi-Drive Ultimate 64 GB (USB 2.0)
      26,44
    • Mach Xtreme MX-FX 128 GB (USB 2.0)
      26,32
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 16 GB SLC-DDR (USB 2.0)
      26,24
    • Super Talent Supercrypt 32 GB (USB 2.0)
      25,86
    • Sharkoon Flexi-Drive Accelerate Duo 64 GB (USB 2.0)
      25,55
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 32 GB SLC-DDR (USB 2.0)
      25,37
    • Super Talent Express RC8 50 GB (USB 2.0)
      23,97
    • Mach Xtreme MX-GX 16 GB
      19,64
    • Mach Xtreme MX-GX 16 GB (USB 2.0)
      15,83
  • 195 AAC-Dateien / 1,43 GB:
    • Super Talent Supercrypt 32 GB
      56,05
    • Sharkoon Flexi-Drive Ultimate 64 GB
      39,41
    • Sharkoon Flexi-Drive Accelerate Duo 64 GB
      33,67
    • Mach Xtreme MX-FX 128 GB
      33,60
    • Super Talent Express RC8 50 GB
      33,00
    • Super Talent Supercrypt 32 GB (USB 2.0)
      23,91
    • Super Talent Express RC8 50 GB (USB 2.0)
      23,86
    • Sharkoon Flexi-Drive Extreme Duo 16 GB
      19,36
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 16 GB SLC-DDR
      18,74
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 32 GB SLC-DDR
      18,58
    • Sharkoon Flexi-Drive Ultimate 64 GB (USB 2.0)
      18,34
    • Sharkoon Flexi-Drive Accelerate Duo 64 GB (USB 2.0)
      18,31
    • Mach Xtreme MX-FX 128 GB (USB 2.0)
      17,26
    • Sharkoon Flexi-Drive Extreme Duo 16 GB (USB 2.0)
      12,58
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 16 GB SLC-DDR (USB 2.0)
      12,38
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 32 GB SLC-DDR (USB 2.0)
      11,85
    • Mach Xtreme MX-GX 16 GB
      10,49
    • Mach Xtreme MX-GX 16 GB (USB 2.0)
      8,70
  • Programmordner / 1,28 GB / 4.819 Dateien:
    • Super Talent Supercrypt 32 GB
      32,97
    • Super Talent Express RC8 50 GB
      28,53
    • Super Talent Express RC8 50 GB (USB 2.0)
      14,16
    • Super Talent Supercrypt 32 GB (USB 2.0)
      14,05
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 16 GB SLC-DDR
      8,23
    • Sharkoon Flexi-Drive Extreme Duo 16 GB
      8,22
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 32 GB SLC-DDR
      7,98
    • Sharkoon Flexi-Drive Accelerate Duo 64 GB
      6,91
    • Sharkoon Flexi-Drive Ultimate 64 GB
      6,35
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 16 GB SLC-DDR (USB 2.0)
      6,20
    • Sharkoon Flexi-Drive Extreme Duo 16 GB (USB 2.0)
      6,09
    • Mach Xtreme MX-FX 128 GB
      6,03
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 32 GB SLC-DDR (USB 2.0)
      5,85
    • Sharkoon Flexi-Drive Accelerate Duo 64 GB (USB 2.0)
      5,15
    • Mach Xtreme MX-FX 128 GB (USB 2.0)
      4,79
    • Sharkoon Flexi-Drive Ultimate 64 GB (USB 2.0)
      4,77
    • Mach Xtreme MX-GX 16 GB
      2,49
    • Mach Xtreme MX-GX 16 GB (USB 2.0)
      2,32
  • openSUSE-11.4-ISO / 4,29 GB (NTFS):
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 16 GB SLC-DDR
      141,06
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 32 GB SLC-DDR
      140,77
    • Sharkoon Flexi-Drive Ultimate 64 GB
      116,07
    • Mach Xtreme MX-FX 128 GB
      113,55
    • Super Talent Supercrypt 32 GB
      86,88
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 16 GB SLC-DDR (USB 2.0)
      30,81
    • Sharkoon Flexi-Drive Ultimate 64 GB (USB 2.0)
      30,35
    • Mach Xtreme MX-FX 128 GB (USB 2.0)
      30,31
    • Super Talent Supercrypt 32 GB (USB 2.0)
      29,82
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 32 GB SLC-DDR (USB 2.0)
      29,72
    • Super Talent Express RC8 50 GB
      28,55
    • Super Talent Express RC8 50 GB (USB 2.0)
      22,37
    • Mach Xtreme MX-GX 16 GB
      18,05
    • Mach Xtreme MX-GX 16 GB (USB 2.0)
      13,98
Ergebnisse in Sekunden

Etwas besser sieht es – zumindest teilweise – beim Schreiben aus: Zwar landet der RC8 bei den ISO-Dateien auf den hinteren Plätzen und bei den AAC-Dateien im Mittelfeld. Beim Schreiben des Programmordners kann sich der RC8 dann aber endlich einmal sehr deutlich von den herkömmlichen USB-Sticks absetzen und ist rund viermal so schnell wie das nächst schnellere Modell. Noch etwas schneller ist allerdings der SuperCrypt.

Synthetische

Sandra Wechseldatenträger

Der Wechseldatenträger-Test in Sandra 2010 misst den Datendurchsatz, den die Sticks beim Lesen und Schreiben verschiedener Dateigrößen erreichen. Dabei handelt es sich um einen gemittelten Wert, in den sowohl Leistungsspitzen als auch Einbrüche einfließen.

Windows ReadyBoost

Beim Test der Eignung für das ReadyBoost-Feature von Windows Vista und Windows 7 wird die Leistung bei zufälligen Schreib- (512-KB-Blöcke) und Lesezugriffen (4-KB-Blöcke) mit dem im Betriebssystem enthaltenen Programm WinSAT getestet. Unter Windows Vista ließen sich maximal 4 GB nutzen, unter Windows 7 wurde dieses Limit auf 256 GB, verteilt auf bis zu acht Geräte, erhöht. Verglichen mit den auf unserem alten Testsystem unter Vista erzielten Ergebnissen scheinen die Transferraten unter Windows 7 durchweg niedriger zu sein. Über die Gründe können wir derzeit nur spekulieren, zur Sicherheit haben wir die Ergebnisse jedoch stichprobenartig an den USB-Ports der SB850 des Testsystems und auf einem zweiten Rechner mit einer anderen Version von Windows 7 überprüft und kamen dabei zu ähnlichen Ergebnissen.

ReadyBoost-Eignung Lesen
    • Super Talent Express RC8 50 GB
      45,75
    • Super Talent Supercrypt 32 GB
      18,85
    • Sharkoon Flexi-Drive Extreme Duo 16 GB
      11,84
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 16 GB SLC-DDR
      11,13
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 32 GB SLC-DDR
      10,49
    • Super Talent Supercrypt 32 GB (USB 2.0)
      7,84
    • Super Talent Express RC8 50 GB (USB 2.0)
      7,11
    • Sharkoon Flexi-Drive Extreme Duo 16 GB (USB 2.0)
      6,62
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 16 GB SLC-DDR (USB 2.0)
      6,60
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 32 GB SLC-DDR (USB 2.0)
      6,44
    • Sharkoon Flexi-Drive Ultimate 64 GB
      6,01
    • Mach Xtreme MX-GX 16 GB
      5,66
    • Sharkoon Flexi-Drive Accelerate Duo 64 GB
      4,51
    • Mach Xtreme MX-GX 16 GB (USB 2.0)
      4,49
    • Mach Xtreme MX-FX 128 GB
      3,91
    • Sharkoon Flexi-Drive Ultimate 64 GB (USB 2.0)
      3,63
    • Mach Xtreme MX-FX 128 GB (USB 2.0)
      3,06
    • Sharkoon Flexi-Drive Accelerate Duo 64 GB (USB 2.0)
      3,04

Zufällige Schreib- und Lesezugriffe gehören zu den Stärken von SSD-Controllern und genau dies zeigt sich hier. Mit 45,75 MB/s bei 4K Random Reads liegt der RC8 meilenweit vor der Konkurrenz.

ReadyBoost-Eignung Schreiben
    • Super Talent Express RC8 50 GB
      120,70
    • Super Talent Supercrypt 32 GB
      79,01
    • Super Talent Express RC8 50 GB (USB 2.0)
      32,29
    • Super Talent Supercrypt 32 GB (USB 2.0)
      31,37
    • Sharkoon Flexi-Drive Ultimate 64 GB
      28,86
    • Mach Xtreme MX-FX 128 GB
      26,25
    • Sharkoon Flexi-Drive Accelerate Duo 64 GB
      21,52
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 32 GB SLC-DDR
      18,47
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 16 GB SLC-DDR
      17,88
    • Sharkoon Flexi-Drive Ultimate 64 GB (USB 2.0)
      17,81
    • Sharkoon Flexi-Drive Extreme Duo 16 GB
      17,42
    • Mach Xtreme MX-FX 128 GB (USB 2.0)
      16,52
    • Sharkoon Flexi-Drive Accelerate Duo 64 GB (USB 2.0)
      15,27
    • Sharkoon Flexi-Drive Extreme Duo 16 GB (USB 2.0)
      13,11
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 16 GB SLC-DDR (USB 2.0)
      13,01
    • Winkom USB-3.0 Pendrive 32 GB SLC-DDR (USB 2.0)
      12,64
    • Mach Xtreme MX-GX 16 GB
      1,88
    • Mach Xtreme MX-GX 16 GB (USB 2.0)
      1,76

Gleiches gilt für das Schreiben, wobei der Stick bei einer Dateigröße von 512 KB auf über 120 MB/s kommt und auch den SuperCrypt noch deutlich distanzieren kann.

Auf der nächsten Seite: Fazit