News : 100 Mbit/s für deutschlandweit 740.000 Haushalte

, 152 Kommentare

Der Ausbau des Hochgeschwindigkeitsnetzes von Kabel Deutschland schreitet weiter voran. Wie das Unternehmen heute bekannt gab, können ab sofort deutschlandweit 740.000 weitere Haushalte in über 100 Ortschaften einen der schnellen Anschlüsse buchen. Ihnen standen bisher bereits Anschlüsse mit 32 Mbit/s zur Verfügung.

Die aktuelle Ausbaustufe für die Anbindung an das Hochgeschwindigkeitsnetz umfasst Gemeinden und Orte in Bayern, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz und Schleswig-Holstein. Insgesamt erreicht das Unternehmen damit nun 8,3 Millionen Haushalte in 13 Bundesländern respektive 66 Prozent seines für Internetzugänge aufgerüsteten Verbreitungsgebietes. Zusätzlich sollen bis Ende März 2013 über eine Million Haushalte vorwiegend in ländlichen Gebieten erstmals schnelles Internet über das Kabelnetz erhalten.

Gemeinden in der aktuellen Ausbaustufe