News : Auch Asus bündelt Battlefield 3

, 64 Kommentare

Auch wenn Battlefield 3 zahlreiche kontroverse Diskussionen aufgrund der Origin-Plattform nach sich gezogen hat, gibt es an dem Spiel an sich nicht allzu viel auszusetzen. Zudem fordert der Titel die Hardware enorm, weswegen Hardwarehersteller ihre Produkte gerne mit einer Kopie von Battlefield 3 ausstatten.

Sapphire hat den Anfang gemacht und eine „Special-Edition“ der eigenen Radeon HD 6970 inklusive dem Spiel auf den Markt gebracht. Diesem Weg scheint Asus nun ebenfalls zu folgen und legt Battlefield 3 in den Karton einer weiteren Grafikkarte sowie den einer Soundkarte bei.

Asus bundelt Battlefield 3
Asus bundelt Battlefield 3
Asus bundelt Battlefield 3
Asus bundelt Battlefield 3

So wird Asus in Zukunft die GeForce GTX 560 Ti DirectCU II mit der normalen Ausgabe des Spiels ausstatten und darüber hinaus die „Xonar-D2X“-Soundkarte, welche über einen PCIe-x1-Anschluss angebunden wird. Mit der Hardware wird ein Coupon inklusive einem Key geliefert, der Battlefield 3 auf der Online-Plattform „Origin“ freischaltet. Wann genau die beiden Bundles im Handel erscheinen werden ist noch unklar, genauso ob es eine kleine Preiserhöhung geben wird.