News : Gigabyte spendiert X79-Boards offenbar Bluetooth 4.0 und WLAN

, 44 Kommentare

Nach einem Bericht von VR-Zone wird Gigabyte einige der kommenden X79-Hauptplatinen für Intels „Sandy Bridge-E“ mit einer PCI-Express-Steckkarte ausstatten, welche den Boards die Funkschnittstellen Bluetooth und WLAN hinzufügt. Dabei soll sogar die neue Bluetooth-Version 4.0 zum Einsatz kommen.

Als Beleg für diese Behauptung werden Bilder einer vertraulichen Gigabyte-Präsentation gezeigt. Darauf ist die besagte PCI-Express-Karte (PCIe x1) zu sehen. Sie dient einer darauf sitzenden Mini-PCI-Express-Karte mit Atheros-Chip als Adapter und bietet zwei Antennenbuchsen für WLAN 802.11n sowie einen USB-Pin-Header, welcher mit dem Pendant auf einem Mainboard verbunden wird und der angeblich für Bluetooth 4.0 zuständig ist, während der WLAN-Chip über PCI Express angebunden werde. Zusätzlich wurde ein normaler USB-Port für den direkten Anschluss diverser Geräte auf der Karte verbaut.

PCIe-Karte mit Bluetooth 4.0 und WLAN n von Gigabyte
PCIe-Karte mit Bluetooth 4.0 und WLAN n von Gigabyte
PCIe-Karte mit Bluetooth 4.0 und WLAN n von Gigabyte
PCIe-Karte mit Bluetooth 4.0 und WLAN n von Gigabyte

Entgegen fest verbauten oder proprietären Konkurrenzlösungen ließe sich die Gigabyte-Karte auch mit anderen Mainboards nutzen um diese unkompliziert mit den beiden Funkschnittstellen zu erweitern. Angeblich werde der Hersteller die kommenden Intel-Platinen X79-UD5, X79-UD7 und G1.Assassin 2 mit der Karte ausliefern. Ob weitere Modelle diesen Zusatz erhalten oder ein separater Vertrieb geplant ist, ist nicht bekannt.