News : Günstiger 2-Bay-NAS von Synology

, 49 Kommentare

Kurz nach den Modellen DS212 und DS212+ hat Synology auch noch einen günstigeres NAS-System für zwei Festplatten aus der „j“-Serie vorgestellt. Die Synology DiskStation DS212j ist unter anderem mit einem 1,2-GHz-Prozessor, 256 Megabyte DDR2-RAM sowie einem Gigabit-LAN-Anschluss ausgestattet.

Als Datenspeicher lassen sich zwei 3,5- oder 2,5-Zoll-Festplatten verbaut werden, wobei maximal SATA 3 Gb/s unterstützt wird. Zusätzlich sind auch noch zwei USB-2.0-Ports vorhanden, über die weitere Speichermedien oder aber auch Drucker angeschlossen werden können. Synology betont, dass bei der Entwicklung der DS212j großer Wert auf die Kompatibilität zu iOS- und Android-Geräten gelegt wurde. Dementsprechend gibt es verschiedene Apps, mit denen man auf Daten zugreifen, Fotos betrachten, Musik und Videos streamen und Live-Übertragungen von IP-Kameras ansehen kann.

Synology DiskStation DS212j
Synology DiskStation DS212j

Zur Kühlung verfügt das Gerät über einen 92-Millimeter-Lüfter an der Rückseite, der einen maximalen Geräuschpegel von 18,3 dB(A) erzeugen soll. Die Leistungsaufnahme ist noch ein wenig niedriger als bei den größeren Modellen der DS212-Familie. Unter Volllast gibt Synology 17,6 Watt an. Wenn die Festplatten in den Tiefschlafmodus wechseln, sollen es noch 5,5 Watt sein. Für den Transfer von Daten gibt Synology 90,84 MB/s beim Herunterladen vom NAS und bis zu 45,39 MB/s beim Hochladen von Dateien auf den Netzwerkspeicher an. Weitere Ergebnisse stellt Synology in einer Übersicht auf den Produktseiten bereit.

Synology DiskStation DS212j
Synology DiskStation DS212j

Hinsichtlich der Funktionen bietet der NAS-Server mit Synologys DiskStation Manager 3.2 als Betriebssystem die üblichen Funktionen wie zum Beispiel E-Mail-, FTP-, iTunes-, Medien-und Web-Server sowie Download-Station. Die Synology DiskStation DS212j ist bereits lieferbar und wird ohne Festplatten zu Preisen ab 172,40 Euro gelistet.