News : LG liefert Android 2.3.4 für das Optimus Speed aus

, 52 Kommentare

Rund sieben Monate nach dem Verkaufsstart des Optimus Speed hat Hersteller LG das lang erwartete Update auf Android 2.3.4 „Gingerbread“ bereitgestellt. Damit erhält das ehemalige Flaggschiff der Südkoreaner einige neue Funktionen und Verbesserungen.

In erster Linie sollen Besitzer des Optimus Speed von einer etwas bessere Performance profitieren, hinzu kommt eine laut LG längere Akkulaufzeit – genau Angaben diesbezüglich fehlen jedoch. Weiterhin werden neue Mediaformate (AAC, AVC, MPEG 4 und H263) unterstützt, beim Abspielen von Musik und Videos soll die CPU nun deutlich stärker entlastet werden.

Dafür soll unter anderem ein neuer integrierter Grafiktreiber sorgen, der auch bei anspruchsvollen Spielen eine höhere Leistung ermöglichen soll. Zu den weiteren Änderungen gehört eine geringfügige Überarbeitung der LG-eigenen Benutzeroberfläche und Verbesserungen im Umgang mit der verbauten Kamera.

Das Update kann nur über das LG Mobile Support Tool aufgespielt werden. Dieses Programm stellt das Unternehmen auf seiner Homepage bereit.

Update 16:44 Uhr  Forum »

Derzeit steht das Update nur für Geräte ohne Provider-spezifische Anpassungen bereit. Wann die jeweils angepassten Versionen erscheinen werden, ist nicht bekannt.

Wir danken unserem Leser „Cocs_nuss“ für den Hinweis!