News : Neues „Assassin's Creed“ bereits nächstes Jahr

, 22 Kommentare

Während einige wenige Spieleschmieden mit Bedacht nur alle paar Jahre ein neues Spiel aus einer Serie veröffentlichen, gibt es bei anderen im Jahresrhythmus etwas neues. So auch bei „Assassin's Creed“. Der aktuelle Titel „Revelations“ ist noch nicht im Handel, da kündigt Ubisoft für nächstes Jahr bereits den nächsten Titel an.

Mehr als den Umstand, dass der Titel entwickelt wird, verriet Ubisoft CEO Yves Guillemot im Rahmen des Telefonbriefings für Investoren dann aber auch nicht, üben den Inhalt kann also eifrig spekuliert werden. Die Zahl der Vorbestellungen für „Revelations“ sei derweil deutlich höher als noch bei „Brotherhood“. Dennoch geht Ubisoft insgesamt von einem Rückgang im zweistelligen Prozentbereich aus. In der Zwischenzeit gibt es aber zwei neue Trailer. Diese umfassen zum einen ein Video, in dem das Leben in Konstantinopel und die Hintergründe des aktuellen Titels sowie die in der Stadt ablaufenden Machtkämpfe ein wenig näher beleuchtet werden:

Assassin's Creed Revelations – Leben in Konstantinopel

Zum anderen hat Ubisoft den offiziellen Launch-Trailer zum Spiel veröffentlicht. Der dritte und letzte Teil der Ezio-Trilogie und insgesamt vierte Titel der Assassin's-Creed-Reihe, der erstmals 3D unterstützt, soll am 15. November für PlayStation 3 und Xbox 360 und – etwas später – am 1. Dezember für den PC erscheinen.

Assassin's Creed Revelations Launch-Trailer