News : Rockstar Games bestätigt Multiplayer in GTA V

, 54 Kommentare

Entwickler Rockstar Games hat ein paar weitere, kleine Happen zum kommenden Actionspiel GTA V veröffentlicht. Erstmals wird dabei auch bestätigt, was seit der Ankündigung des Open-World-Titels bereits in vielen Gerüchten vermutet wurde: GTA V bekommt einen Online-Multiplayer.

Laut Rockstar Games wird GTA V in Los Santos sowie den umliegenden Gebieten (Strände, Gebirge, Hinterland) spielen. Damit orientiert sich der Titel wieder stärker an GTA: San Andreas. Gleichzeitig soll der fünfte Teil der Serie die größte Spielwelt erhalten, die man bei Rockstar Games jemals erstellt hat - inklusive Red Dead Redemption. Unklar ist allerdings weiterhin, ob man auch in einige Städte der Vorgängerspiele wird reisen können oder auf alte Bekannte treffen wird. Hierzu hält man sich von offizieller Seite aus noch bedeckt.

GTA V – Erster Trailer

Bestätigt wurde hingegen, dass es einen Online-Multiplayer-Modus in GTA V geben wird. Welchen Funktionsumfang dieser bieten wird, wie viele Spieler gleichzeitig in der Spielwelt unterwegs sein können und ob es Unterschiede zwischen den verschiedenen Spielversionen für den PC oder die Konsolen von Microsoft und Sony (für die ebenfalls eine Veröffentlichung zu erwarten ist) geben wird, ist hingegen nicht bekannt.