News : Sony Ericsson: Xperia-Modelle erhalten Android 4.0 im März

, 35 Kommentare

Maurizio De Palma, seines Zeichens Chef der Marketingabteilung bei Sony Ericssons italienischer Niederlassung, nannte in einem Facebook-Kommentar erstmals einen Zeitraum für das Update auf Android 4.0 für das eigene Portfolio.

So sollen die Xperia-Modelle im März nächsten Jahres eine Aktualisierung bereitgestellt kriegen. Bisher kündigte man das Update an, nannte jedoch keinen genauen Zeitraum. Dies ist die erste Äußerung von solcher Genauigkeit. Ob und wie weit diese Aussage stimmt, bleibt fraglich. Einerseits ist nicht bekannt, ob die Aussage eines für Italien zuständigen Mitarbeiters auch für andere Märkte gilt, andererseits verschoben sich bereits in der Vergangenheit die Updates beim schwedisch-japanischen Joint-Venture einige Male.

Bereits vor einigen Wochen gab Sony Ericsson zudem bekannt, dass das diesjährige Portfolio der Reihe „Xperia“ ein Update erhalten wird. Aus einem Eintrag im firmeneigenen Blog geht hervor, um welche Modelle es sich genau handelt. Dies sind: