News : „SWTOR“: Video zum Flashpoint „Hammer-Station“

, 49 Kommentare

Auch kurz vor dem Start von „Star Wars: The old Republic“ veröffentlichen Publisher Electronic Arts und Entwickler BioWare weitere neue Videos zum Online-Rollenspiel, in dem essentielle Spielelemente vorgestellt werden. Dazu gehören auch instanzierte Instanzen, Flashpoints genannt.

Im neuesten Trailer wird der Kampf um die Hammer-Station vorgestellt. Anders als bei den meisten Flashpoints richtet sich dieser an beide Fraktionen, die Hintergrundgeschichte ist in beiden Fällen aber nahezu identisch. Die von der Republik errichtete Station beherbergt eine mächtige Waffe und wurde von den Advozsec erobert. Zusammen mit drei Begleitern soll der Spieler die Einrichtung zurückgewinnen. Dabei scheint der Faktor Zeit eine gewichtige Rolle zu spielen, da die Gruppe die Aktivierung der Waffe verhindern soll.

„Star Wars: The Old Republic“ – Die Hammer-Station

Der Flashpoint richtet sich an Spieler mittleren Levels und erfordert laut BioWare das Zusammenspiel verschiedener Klassen und Fähigkeiten. Genauere Angaben zur Anzahl der Bossgegner oder einer ungefähren Spieldauer gibt es nicht. Spätestens in vier Wochen kann man sich dann aber einen genaueren Eindruck verschaffen, am 20. Dezember fällt der Startschuss. Vorbesteller können schon einige Tage zuvor starten, je nach Zeitpunkt der Freischaltung bereits ab dem 15. Dezember.

Star Wars: The Old Republic