2/14 Nvidia GeForce GTX 560 Ti 448 Core im Test : Kaum langsamer als GTX 570

, 119 Kommentare

Die Testkandidaten

MSI GeForce GTX 560 448 Core Twin Frozr III Power Edition/OC

MSI schickt den 3D-Beschleuniger mit dem etwas kryptischen Namen „GeForce GTX 560 448 Core Twin Frozr III Power Edition/OC“ ins Rennen. Die UVP liegt bei 279 Euro, wobei wir von einem geringeren Marktpreis ausgehen.

Der Herzstück der Grafikkarte ist, wenig verwunderlich, das bekannte Twin-Frozr-III-Kühlsystem, das auch auf zahlreichen anderen MSI-Grafikkarten eingesetzt wird. Es besteht aus einem Alu-Kühlblock über der GF110-GPU, einem großen Kühlkörper aus demselben Material sowie gleich fünf Heatpipes. Zwei im Durchmesser 75 mm große Axial-Lüfter, die per Lüftersteuerung geregelt werden, sorgen für niedrige Temperaturen.

MSI GeForce GTX 560 448 Core Twin Frozr III Power Edition/OC

Darüber hinaus ist die GeForce GTX 560 448 Core Twin Frozr III Power Edition/OC mit einem zweiten BIOS ausgerüstet, das das Lüfterprofil beeinflusst. Die Werkseinstellung ist der „Performance“-Modus, während die Alternative die „Silent“-Einstellung ist. Letztere lässt die beiden Axial-Lüfter mit einer geringeren Drehzahl agieren. An den Taktraten ändert sich nichts.

Auf der Grafikkarte lassen sich nicht nur die GPU- sondern auch die Speicher- und die I/O-Spannung erhöhen, sodass das Produkt für „Overclocker“ interessanter wird.

Das Slotblech ist bei der MSI-Karte, die zwei Sechs-Pin-Anschlüsse zur Stromversorgung benötigt, mit zwei Dual-Link-DVI- sowie einem Mini-HDMI-Ausgang eher gewöhnlich ausgefallen. Ähnliches gilt für die Taktraten, die nur minimal über den Referenzangaben liegen.

MSI GeForce GTX 560 448 Core Twin Frozr III Power Edition/OC
Merkmal Ausprägung
PCB Design Eigenes Design
Länge 24 cm
Stromversorgung 2 x 6 Pin
Kühler Design Twin Frozr III, 2 Slot
Kühlkörper Alu-Kern, Alu-Radiator, fünf Heatpipes
Lüfter 2 x 75 mm (axial)
Lüftersteuerung Ja
Takt
(Stromsparmodus)
GPU 750 (51 MHz)
Shader 1.500 MHz (101 MHz)
Speicher 1.950 MHz (135 MHz)
Speichergröße 1.280 MB GDDR5, Samsung
Anschlüsse 2 x Dual-Link-DVI
1 x Mini-HDMI
Lieferumfang Hardware 1 x Stromkabel
1 x DVI auf D-SUB
1 x Mini-HDMI auf HDMI
Software Treiber-CD inklusive Afterburner

Auf der nächsten Seite: Zotac GeForce GTX 560 Ti 448 Core Limited Edition