News : Corsairs Enthusiasten-RAM nun auch für Notebooks

, 16 Kommentare

Die aus dem Desktop-Segment bekannte Arbeitsspeicherserie „Vengeance“ von Corsair hält nun auch im mobilen Sektor Einzug. Verpackt im SO-DIMM-Format sollen die schnellen DDR3-Module anspruchsvollen Notebook-Besitzern als Upgrade-Möglichkeit dienen.

Je zwei Speicherriegel mit effektiven Frequenzen von 1.866 oder 1.600 MHz und einer Kapazität von 4 GB bilden die neuen 8-GB-Upgrade-Kits für Laptops und sollen insbesondere Intel-Prozessoren der aktuellen Core-i5- und Core-i7-Serien beflügeln. Bei einer Betriebsspannung von 1,5 Volt bieten sie die Timings CL10-10-10-27 (DDR3-1866) beziehungsweise CL9-9-9-24 (DDR3-1600). Die DDR3-1866-Module sind zudem auch einzeln verfügbar.

Corsair Vengeance SODIMMs
Corsair Vengeance SODIMMs
Größe Geschwindigkeit/Spannung Anzahl SO-DIMMs Teilenummer
8 GB 1.866MHz, 10-10-10-27, 1,5 V 2 CMSX8GX3M2A1866C10
8 GB 1.600MHz, 9-9-9-24, 1,5 V 2 CMSX8GX3M2A1600C9
4GB 1866MHz, 10-10-10-27, 1.5V 1 CMSX4GX3M1A11866C10

Angesichts dessen, dass höhere Speicherfrequenzen auf aktuellen Desktop-Plattformen in der Praxis meist nur geringfügige Leistungszuwächse ermöglichen, dürfte der Nutzen bei Notebooks ähnlich gering ausfallen, jedoch für Enthusiasten vielleicht ein Kaufkriterium darstellen. Der Blick auf das schwarz-goldene Design des Laptop-Speichers wird nach dem Einbau mangels Sichtfenster allerdings verwehrt bleiben.

Corsair Vengeance SODIMM
Corsair Vengeance SODIMM
Corsair Vengeance SODIMM
Corsair Vengeance SODIMM

Im Preisvergleich ist der extravagante Notebook-Speicher bereits zu finden, dort wird das DDR3-1866-Kit mit 8 GB für 80 Euro angepriesen, während das DDR3-1600-Kit gleicher Kapazität mit 40 Euro lediglich die Hälfte kostet. Das einzelne Modul wird für 20 Euro geführt. Verfügbar sind die Riegel aber noch nicht.

Neben Corsair hat auch Kingston solche „Enthusiasten-SO-DIMMs“ im Portfolio, die zur „HyperX“-Familie gehörend sogar mit ähnlichen Kühlkörpern wie ihre Desktop-Pendants versehen sind.