News : Foren-Bote 9/2011

, 4 Kommentare

Nach einem Jahr (dem ersten!) und insgesamt 13 Ausgaben des Foren-Boten ziehen wir Bilanz. Darüber hinaus stellen wir wieder zahlreiche Leserartikel vor und weisen auf Änderungen im Forum hin. Passend zum Jahresende widmen wir uns außerdem nochmals dem Spieleunterforum – Winterzeit ist schließlich Zockerzeit.

Die Bilanz des ersten Jahres

Der Foren-Bote hat sich als Sprachohr des Forums etabliert und ist, diesen Anschein hat es auf uns, in der Community sehr gut angekommen. Das hat uns darin bestärkt, regelmäßig weitere Ausgaben des Foren-Boten zu veröffentlichen.

Inklusive dieser Ausgabe sind neun reguläre Ausgaben sowie vier Extraausgaben des Foren-Boten erschienen, der durch unseren ehemaligen Moderator HappyMutant einst ins Leben gerufen wurde. Der mit über 20.000 Zugriffen beliebteste Foren-Bote war dabei die Extraausgabe über Grafikkarten. Mit aktuell 300 Kommentaren war hingegen der Diskussionsbedarf beim letzten Foren-Boten zum Thema Netiquette auf ComputerBase sehr groß.

Jeder der vorangegangenen Foren-Boten sorgte dabei dafür, dass unsere Nutzer über von uns (oftmals als Reaktion auf Vorschläge aus der Community) vorgenommene Veränderungen besser informiert werden konnten. Mit einer solchen Bekanntgabe von Veränderungen wollen wir auch dieses Mal wieder starten.

Neues im Forum

Neben der neu gestalteten Startseite und der Einführung von Tags anstatt den altbekannten Kategorien gab es in letzter Zeit zahlreiche weitere Änderungen auf Computerbase. So ist seit gestern eine Leiste mit Buttons für Facebook, Twitter und Google+ auch im Forum unterhalb des letzten Beitrags jeder Seite zu finden. Die Buttons wurden wie bei unseren News und Artikeln als „2-Klick-Empfehlungsbuttons“ ausgeführt, so dass ohne ausdrückliche Interaktion keine Daten an soziale Netzwerke übermittelt werden. Weitere Details zur Vorstellung der 2-Klick-Empfehlungsbuttons sind in dieser Meldung zu finden.

Facebook, Twitter, Google+
Facebook, Twitter, Google+

Eine weitere Änderung betrifft die Einbettung von Youtube-Videos im Forum. Diese werden nun – und nach vielfachem Wunsch – direkt im Thread ausgegeben.

Wie in der Vergangenheit bei großen Betriebssystem-Updates haben wir auch dieses Mal bereits im Voraus einen Platz für das zukünftige Betriebssystem von Microsoft geschaffen. Es steht nun für Fragen und Themen rund um Windows 8 ein eigener Bereich zur Verfügung.

Des Weiteren findet sich nun in jedem Newsthread im Forum oberhalb des Themas ein Link zurück zur Meldung. Damit soll das zügige Zurückwechseln aus dem Forenthread hin zur jeweiligen News erleichtert werden.

zurück zu News
zurück zu News

Schlussendlich werden in Unterforen angepinnte Threads ab sofort durch das fett und in orange markierte Wort „Wichtig“ besser hervorgehoben.

Diskussionen über Computerspiele

Jedes Jahr kurz vor Weihnachten werden Computerspieler mit einer immensen Masse an Blockbustern regelrecht erschlagen. Nicht selten geht damit das Bedürfnis einher, den eigenen Rechner aufrüsten zu wollen. Nur wo soll man beim eigenen PC am besten anfangen und wo aufhören? Und macht das ständige „Katz-und-Maus“-Spiel überhaupt Sinn? Im verlinkten Thread kann darüber ausgiebig diskutiert werden.

Die einen wollen aufrüsten, andere Boardies fühlen sich zu alt für moderne Spiele und fragen sich, wo die Innovationen über all' die letzten Jahre geblieben sind. Hier kann ein Blick zu sogenannten Indiegames, welche meist von kleinen Entwicklerstudios programmiert oder gar als Communityprojekte ins Leben gerufen wurden, hilfreich sein.

Sodann gibt es da noch jene Spiele, die selbst nach mehr als einem Jahrzehnt noch nicht langweilig werden und sich durch eine zeitlose Grafik und ein intelligentes Spieldesign auszeichnen. Welche Spiele dieser Kategorie angehören und welche nicht, wird in diesem Thread näher behandelt.

Eine etwas speziellere, aber ebenso berechtigte Frage ist jene, ob es denn nun bald keine „echten“ Echtzeitstrategiespiele mehr geben wird. In diesem Thread wird erörtert, woran dies liegen könnte, und auch ein wenig in der guten, alten Zeit geschwelgt.

Neue Leserartikel

In dieser Ausgabe des Foren-Boten stellen wir insgesamt acht Leserartikel vor. Bei dieser großen Bandbreite sollte für jeden das Richtige dabei sein.

Gerne nehmen wir für den nächsten Foren-Boten Themenvorschläge per privater Nachricht an den Autor oder in den Kommentaren zum Foren-Boten entgegen. Wir hoffen, dass Ihr wieder viel Spaß beim Lesen hattet und wünschen Euch vorab ein Frohes Weihnachtsfest!